Wie erfahre ich ob mein Vater Tod ist?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Grundsätzlich hast Du als Verwandte alle Rechte, um Auskünfte einzuholen (kannst Du als 15-jährige aber nur über Deine Mutter ausüben). Du müsstest zumindest den Wohnort rauskriegen, wie auch immer (über seinen Telefonanbieter, über Andeutungen auf Facebook, über sonstige Nachrichten von ihm über evtl. Vertrauenspersonen, die Kontakt zu ihm hatten etc., notfalls halt eine Vermisstenanzeige aufgeben). Aber wenn Du erstmal den Wohnort weißt, kannst Du über das Einwohnermeldeamt die Anschrift rauskriegen und vor Ort nachforschen (im Haus, in der Nachbarschaft, in Krankenhäusern etc.). Evtl. reicht es auch, eine Meldeanfrage beim letzten Dir bekannten Wohnort zu machen. Wenn er sich immer umgemeldet hat, kann man das über die Meldeämter evtl. nachverfolgen.

Geh zur polizei und schildere denen die situation und bitte sie um hilfe. die werden dir bestimmt informationen geben können, oder dir anderweitig behilflich sein können. viel erfolg

Ich weiß das es im Fernsehen so Sendungen mit Julia Leischick gibt die dir helfen können. 

Kommentar von XC600
03.02.2016, 22:11

ja das ist auch alles echt dort ;) ;) die findet in kürzester Zeit Leute die vorher jahrelang niemand finden konnte ........... wirklich sehr realistisch solche Sendungen , aber gibt ja scheinbar Leute die diesen Mist auch noch glauben .........

1

Wenn Du weisst wo er ungefähr wohnt im Einwohnermeldeamt anrufen und nachfragen.

Vielleicht bei der Polizei eine Vermisstenanzeige aufgeben, wenn das geht? Ich drücke die Daumen, dass ihr ihn schnell wiederfindet und dass mit ihm alles in Ordnung ist!

Hallo,

vlt. kannst du zum Einwohnermeldeamt der Stadt gehen in der er gelebt hat. Hast du deine Geburtsurkunde auf der er als Vater eingetragen ist? Denn dann bekommst du Auskunft was mit ihm ist, ob er verzogen ist oder aber verstorben ist.

Mehr Möglichkeiten (außer evtl. noch zur Polizei zu gehen) hast du eigentlich nicht....

Kommentar von Lovek611
03.02.2016, 12:32

Leider steht nur meine Mutter in der GeburtsUrkunde aber ich habe viele Briefe vom Jugendamt noch von damals wo sein Name drin steht

0

Warum  hast Du keine Infos? Trotz Kontakt? Worüber habt ihr geredet?

Auf der Gemeinde fragen wo er wahrscheinlich gewohnt hat.  

Kommentar von Lovek611
03.02.2016, 12:24

Er hatte das halt nie gesagt, ist oft umgezwoge und so weiter

0

Was möchtest Du wissen?