Wie entfernt man Wasserflecken von einem Spiegel?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was sind denn das für Wasserflecken, ist da Kalk drauf oder was, ich kann mir das nicht so recht vorstellen. Ist es evt. ein sehr alter Spiegel, dann ist wahrscheinlich schon Vorsicht geboten.

Ein Spiegel besteht außen aus Glas und dahinter aus dem was spiegelt (Silberfolie oder was das ist) auf jeden Fall muss man so reinigen, das kein Wasser oder Reinigungsmittel am Glas herunter läuft. Das geht nämlich am Rande dann unter das Glas und dadurch wird der Spiegel blind.

Beim Reinigen niemals Reinigungsmittel direkt auf den Spiegel sprühen, sondern zuerst auf einen Lappen, der auch nicht zu nass sein sollte.

Sehr gut geht es auch mit Haushaltspapier.

Nimm ein Tuch oder so (irgendwas weiches eben) und reibe damit stark über die Flecken. Das ist zwar mühselig aber sollte klappen.


Nimm ein Zewa und Zitronensäure sauge das Zewa voll mit der Zitronensäure und drück es an den Spiegel, so das es klebt und lass es einwirken ca. 1 Stunde und dann nach putzen Wenn das nicht wirkt wiederholen mit Essig Essenz


Was möchtest Du wissen?