Wie entfernt man Schimmel vom Parkett?

3 Antworten

Ich fürchte da hast du schlechte Karten...wenn das Holz schon verfärbt ist (siehst du wenn du den Schimmel weggewischt hast), könntest du nur noch das Holz abschleifen und das sieht man auch, wenn man nicht den ganzen Boden macht.....Ich empfehle: lass es und stell' ne Pflanze drauf

Mit Schimmelentferner die Stelle behandeln und hoffen, das der Pilz noch nicht zu Tief ins Holz vorgedrungen ist! Sollte Letzteres der Fall sein, hilft nur ein Austausch des betroffenen Parketbereiches.

Was versteht ihr unter Schimmel ? Ein großer dunkler Wasserfleck ? ,was ist das für ein Parkettfußboden , eine dünne Nutzschicht ca 3-5 mm , oder durchgehend Vollholz ,Gewachste Oberfläche , oder Lackierte Oberfläche ? Eigentlich Egal , wenn es ein dunkler Fleck ist ( im trockenen zustand ) kann dieser nur durch tiefes herausschleifen , oder vom Fachmann ausgewechselt werden werden .( Du siehst aber immer einen Unterschied von alt zu neu ). Am besten ist es ,vorrausgesetzt Deine Freundin hat eine Haftpflichtversicherung , diese in Anspruch zu nehmen . Vieleicht ist es ja auch nicht so schlimm und ihr könnt den " Fleck " wegdekorieren . (und ihr bleibt länger Freunde ? )

Was möchtest Du wissen?