Wie deutschen Akzent beim Russischreden wegbekommen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Üben, üben, üben! Wenn du eine Fremdsprache oft und durchgehend sprichst, gewöhnt sich auch der Akzent ab, jedenfalls bis zu einem gewissen Alter.

Danke :) ja, ich rede eigentlich seit dem ich klein bin Russisch, aber viel zu selten. Ich wollte das aber ändern in Zukunft.

0

Komplett wegzubekommen wird es schwierig. Um den Akzent zu mindern hilft viel Sprachpraxis verbunden mit bewusstem Sprechen - achte dabei genau auf die Aussprache deines gegenüber und versuche dir -bewusst- dieselbe Aussprache anzugewöhnen. Sollte es mit einzelnen Buchstaben oder Buchstabenkombinationen nicht klappen (zum Beispiel das "R"), kannst jemand bitten dir zu erklären, wie du die Zunge am besten einsetzt - so bringt man das den kleinen Kindern auch bei - und danach hilft aber wieder nur üben, üben, üben :) Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?