Wie bringt man einem Mädchen schonend bei, dass man nichts von ihr will?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du hast dich doch mit dem besagten Mädchen bis dato erst ein einziges mal unterhalten und von aher besteht zwischen euch beiden eher ohnehin keine sonderlich tiefe Bindung. Von daher solltes auch überhaupt kein Problem daratellen, dem Mädchen gleich zu beginn sozusagen die Richtung zu zeigen. Im Prinzip aber ist es vollkommen einerlei wie sachte Du dein Statement quasi bei dem Mädchen anbringen wirst, es kommt immmer auch auf das Mädchen selbst an, wie es derartige Informationen aufnimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das traust Du Dich wohl nicht, wenn Du Ihr Aug in Aug gegenüberstehst. Warum eigentlich nicht? Ihr seid doch gerade mal flüchtige Bekannte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von supermarimbario
09.09.2016, 20:41

das liegt einfach daran, dass wir uns nie sehen ;)
und dass wir bald weit außeinander wohnen werden.
Sorry, hatte die frage wohl zu wenig ausführlich gestellt.

0

Ich habe mir im letzter Zeit viele Gedanke über verschiedene Dingen gemacht.

Du bist wirklich ein tolles Mädchen. Ich glaube aber, dass wir nur freundschaftlich miteinander auskommen sollten. Wir sind zu verschieden. Du wirst schon jemanden finden, der besser zu dir passt als ch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es ihr einfach sagen.

Menschen sind nicht so empfindlich wie man denkt, glaub mir ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor allem Persönlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?