Wie bringe ich einer Horde von Kindern bei, dass sie leise sein sollen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das ist wohl die hohe Kunst der Pädagogik. Manchem Lehrer gelingt's ohne Probleme, anderen nicht. Kommt auch drauf an, ob Du Lehramtsanwärter oder Leiter einer Pfadfindergruppe bist ;-) Mach das, was Du vermitteln willst, interessant. Geh auf jeden einzelnen der Horde ein. Beschäftige sie, setze Dich durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YarlungTsangpo
10.10.2011, 16:54

Vor allem aber die eherne Regel beachten:

Nicht schimpfen, drohen, schreien!!

Sonst wird alles nur noch Schlimmer... Kinder sind "erreichbar" durch Interesse und Gentlemen Agreement...

Alternativen aufzeigen und Anbieten, ruhige Spiele anbieten, beim Ehrgeiz packen - so funktioniert das am Ehesten.

0

In welchem Umfeld Grundschule, Kindergarten, Gesamtschule?

Wie viele Kinder (Anzahl)?

Welches Alter?

Was ist deine Aufgabe? (Vermittlung von Sachwissen (Lehrer), Bespaßung (Kindergärtner))

Tipp: Versuche den Kindern die Faszination deiner Sache zu erklären. Sage z.B. , dass sie ruhig sein sollen, denn sonst guckt man z.B. keinen Film (Leichtes Erpressen zieht aber nicht bei jeder Gruppe von Kindern). Zeige ihnen viele Bilder und beziehe sie mit ein. Stelle ihnen knifflige Fragen und veranstalte sowas mit einem Spiel namens Bankrutschen oder mache Stationsbetrieb oder Gruppenarbeit, wo die Kinder konzentriert grübeln und sich über Erfolge (z.B. ein Bank weiterrutschen) freuen. Sage ihnen, dass derjenige, der am meisten Punkte gesammelt (in den Spielen) hat beim nächsten Mal entscheiden darf wer in seiner Gruppe mitarbeiten kann oder benenne einen Gruppenkönig der das dann machen darf.

Ich wünsche dir viel Glück bei deinem Vorhaben.

LG Dosi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruhig, sachlich, erkläre warum und vor allem - stell dich nicht über sie. Hock dich am besten hin, um auf Augenhöhe zu sein und behandle die Kinder wie wichtige Menschen und nicht wie nervige Rabauken. Viel Glück ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In welchem Umfeld? Was meinst du mit leise? Welche Kinder? Welches Alter? Zu wenig Info. Auf jeden Fall können sie nicht immer leise sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach dir mal ein bisschen arbeit und erkläre um was es hier geht...das ist viel zu allgemein! welches alter haben die kinder? wer bist du in dem zusammenhang? freundin? kindergärtnerin? warum müsssen die leise sein? in welchem gebäude..

also fragen über fragen..was genau spielt sich da ab?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem du ihnen eine Geschichte super gut vorliest.Verbal dein Bestes bei Betonungen gibst,und es echt spannend machst.Stell dir einfach vor,du synchronisierst einen Film indem du JEDE Rolle sprichst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also mit gewalt garnicht, schreien sie sind lauter versuche es mal so mach ein film auf egal was aber für kinder dann sind sie ruhig also bei mir klappt das immer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gib Ihnen eine Beschäftigung bei der sie leise sein müssen. Oder gib Ihnen was was sie total fasziniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht schreien und aufjeden fall ernst bleiben, sonst denken die Kinder, dass es lustig ist laut zu sein und machen das extra. Am besten selber ganz leise reden, damit die Kinder zuhören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schrei so laut du kannst RUHE jetz oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprachlich sollte es möglich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?