Wie beuge ich Kalk im Wasserkocher und Teekanne usw. vor?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Backpulver in die Kannen, mit Wasser auffüllen und über Nach stehen lassen. Dann natürlich gut ausspülen.

so mache ich das auch - funktioniert auch bei tee- und kaffeekannen mit diesem braunen belag der sich bildet

1

Kalk bekommst du leicht mit Essig oder Zitrone weg.

Da mich der Kalk auch im tee stört, filtere ich vorher mit nem Brita-Filter raus.

Ich lasse immer Essig rein , etwas Wasser und lasse es kochen. Es geht auch mit purem Zitronensaft , da der Essig etwas stinkt, dafuer aber stärker ist. :-)

Vorbeugen weiß ich nicht, aber mit essig soll man den gut abbekommen. Kalk ist basisch und essig sauer, deswegen.

Brita Wasserfilter benutzen

Was möchtest Du wissen?