Wie bereite ich mich am besten auf den Wirtschaftsfachwirt vor?

1 Antwort

Der erste Teil ist von der Prüfung her der schwierigere: die 4 Klausuren der "Wirtschaftsbezogenen Qualifikationen", die jede für sich bestanden werden müssen. Welche Bücher man hier verwendet, hängt vor allem davon ab, welche Unterlagen der Bildungsträger zur Verfügung stellt. Bei einem IHK-Kurs erhälz man die IHK-Textbände und braucht kein zusätzliches Lehrbuch. Das Problem vor der Prüfung wird dann eher sein, den Überblick zu behalten und mit alten Klausurfragen zu arbeiten. Dazu sind dann die "Kompaktfassungen" aus dem Fachwirteverlag am besten geeignet. - Am häufigsten gibt es Probleme im Fach Rechnungswesen. Hier ist es hilfreich, vor Kursbeginn nochmal das Berufsschulwissen aufzufrischen. Bei Verständnisproblemen spezell in diesem Fach wird am häufigsten das Buch von Nothacker empfohlen.

Was möchtest Du wissen?