Wie berechnet man 10 hoch minus 23?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Komma das nach der zehn steht (10,0) um 23 Stellen nach links verschieben....dann hast du dein Ergebnis...

Also Null Komma, dann 22 Nullen und dann eine 1.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Taschenrechner können es die wenigsten. Du kannst maximal umformen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

10^3 = 1000

10^2 = 100

10^1 = 10

10^0 = 1

10^-1 = 0,1

10^-2 = 0,01

ich hoffe das hilft dir ein wenig das Prinzip von negativen Exponenten zu verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?