Wie berechne ich meinen Notendurchschnitt?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

alle noten addieren und dann das ergebnis durch die anzahl der noten.also wenn du zum beispiel eine 1 ,eine 3 ,zwei zweien hast dann so:1+3+2+2=8 8:4=2 . der notendurchschnitt ist dann 2,0.:)

Aber du musst ja auch beachten, dass Schulaufgaben doppelt zählen.

wie rechnet man das dann?

0

Die Gesamtsumme der Noten, geteilt durch die Anzahl der Noten

Ganz so einfach ist das glaub ich nicht!

Die Noten addieren und dann durch die Anzahl der Noten teilen, erhälte man den Durchschnitt. Das ist klar.

Aber Klassenarbeiten zählen zu 60 % in den Durchschnitt rein. Ist glaub ich von Bundesland zu Bundesland anders vorgeschrieben. Das ist schon wieder höhere Mathematik. Viel Glück beim Rechnen.

noten der fächer zusammen rechnen und das dann durch die anzahl der fächer so war das glaube ich^^

aber du hast ein gutes Zeugnis =D

...naja, einfach alle Noten addieren (+) und dann die Summe durch die Anzahl der noten dividieren (:). Das Ergebnis is dein Notendurchschnitt

Was möchtest Du wissen?