Wie benutzt man Acrylfarben?

3 Antworten

einfach malen.

farbe nicht im pinsel antrocknen lassen, sondern immer direkt gründlich mit wasser auswaschen.

malen kann man damit auf malkarton, leinwandkarton, leinwand, pappe. alles was nicht weiss ist, muss vorher grundiert werden.

den rest must du experimentieren oder du kaufst ein sachbuch über acrylmalerei, wenn du merkst, der umgang mit dieser art von farben macht dir spass.

ich selbst male lieber mit öl, weil acrylfarben mir zu schnell trocknen. ausserdem bekomm ich von den dämpften kopfschmerzen.

übrigens: acrylfarbe ist zwar mit wasser verdünnbar und auswaschbar, aber es ist keine farbe auf wasserBASIS, wie die hersteller einen glauben machen möchten. basis ist ein kunstharz, ein sogenannter acrylbinder. deshalb lässt sich die farbe nicht mehr entfernen, wenn sie einmal getrocknet ist.

Hey,

Falls du mal etwas neues ausprobieren möchtest kannst du die Acrylfarbe auch mit Spachtel/Malmesser oder auch verschiedenen Schwämmen auftragen.

Mit gewöhnlichen und handelsüblichen Pinseln auf Leinwand oder Leinwandpapier auftragen, die Farben kann man auch mischen.... zum Ausspülen normales Leitungswasser der Pinsel...

Man/frau öffnet die Tube, drückt die Farbe etwas heraus, nimmt einen Pinsel und etwa eine Leinwand , einen Karton, etc. und beginnt zu "malen"??

"where is the problem", mal wieder etwas kaufen müssen, wie hunderte, andere "verlockender" Spass Artikel und "Angebote", von denen du kaum etwas verstehst?

Was möchtest Du wissen?