Waterbrush & Acrylfaben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Willst du die Farbe in den Tank füllen? Oder soll Wasser im Tank bleiben?

Acrylfarbe würde ich in keinem Fall in den Tank füllen, das würde ziemlich sicher verstopfen und nicht sonderlich gut funktionieren; die Farben sind - auch verdünnt - zu dickflüssig. 

Wasser im Tank und dann Acrylfarbe benutzen geht theortisch schon. Würde ich aber nur machen, wenn eine lasierende Technik geplant ist, der der Pinsel kontinuierlich ein klein wenig Wasser abgibt, und Acryl normalerweise nicht mit Wasser verdünnt wird, wenn es nicht sein muss.  Die Pinselspitze kann sich verfärben, wenn sie aber (rechtzeitig) gut ausgewaschen wird, sollte das beim weiteren malen nicht stören. Summa Summarum wird der Pinsel aber wahrscheinlich etwas schneller kaputt gehen, da er einfach nicht so gut darauf ausgelegt ist. 

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichhaltundso0
30.11.2016, 20:28

ich hatte vorgehabt, reines Wasser im Tank zu lassen. auf die Idee, Farbe mit Wasser in den Tank zu machen, kam ich gar nicht. :'D

vielen Dank für deine ausführliche und gut erklärte Antwort! wird mir garantiert weiterhelfen. (:

0

Was möchtest Du wissen?