wie bekommt man Rauchgeruch aus dem zimmer raus?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Gerüche aller Arten, auch Zigarettenqualm lassen sich am besten durch heißen Essig vertreiben. Den Essig aufkochen und kurz abkühlen lassen. Dann in ein Fläschchen/Vase etc füllen und dort aufstellen wo's notwendig ist. Der Essig-Geruch verzieht sich auch gleich wieder.

Andere Möglichkeit ist noch das Aufkochen von Wasser mit Zimtstangen und Nelken! Den Duft muss man halt mögen, verfliegt aber auch gleich wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo(: gut durchlüften, danach raumspray benutzen und generell einfach zum rauen ans fenster sitzen ( natührlich auf )oder gleich rausgehen (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

stelle einen kleinen Teller mit etwas kaffeepulver auf die fensterbank nach etwa 2 stunden ist alles vom raucharoma weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am besten gar nicht rauchen :)

du könntest ihn mit deo und parfüm überdecken... aber richitg verschwinden wird der geruch erst, wenn du dein zimmer neu tapizierst und neu möbelierst, da sich der geruch in alles reinbißt und wenn deine eltern nicht raucher sind, riechen sie es eh.... nützt also eig nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zimmer lüften und eine Duftkerze anmachen, Zitrone verspritzen, die Wände mit Knoblauch einreiben ... aber alles auf einmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fenster aufreissen - für Durchzug sorgen. Zitronenscheiben im Zimmer verteilen und Parfüm versprühen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du dir mal Gedanken darüber gemacht wie DU riechst, wenn dein Zimmer (welches ja nur passiv mit geraucht hat) schon riecht?

Deine Eltern wissen es eh schon^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vergiss es, das bleibt ewig. Du kannst zwar Deo, Duftkerzen, Zitronen und was weiß ich verteilen, aber wenn sich jemand länger in dem Zimmer aufhält, kommt das immer durch. Stell dich deinen Eltern und hör auf mit rauchen, das ist Mist. Wenn du schon selbst nicht dazu stehst, dass du das machst...also bitte...werd mal vernünftig. Dann musst du auch nicht nachher rumheulen, dass alles stinkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zimmer lüften oder parfüm verschütten o.o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Servus, ich hatte so ein ähnliches Problem, ich habe es mit einem Produkt von www.freshforever.de gelöst, hat bei mir Wunder gewirkt. Probier es aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gut durchlüften und mit ein T-shirt oder Handtuch wedeln ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?