Wie bekommt man ohne Bohrer ein Loch in ein Glas?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt diese Nothammer. Die zum Einschlagen von Scheiben genutzt werden. Ob ein anderer spitzer Metallgegenstand die gleichen Eigenschaften hat weiss ich nicht. Ich habe das früher so gemacht. Man schlägt mit diesem Hammer sehr sanf immer wieder auf eine Stelle. Nach einer Weile löst sich von innen das Glas und man kann so ein Loch herrausarbeiten.

Aber lass dir gesagt sein - das dauert gute 5 Minuten

Alter ich hab das mit dem hammer gemacht und ich hab 1mal drauf gehauen und schon war es kaputt du komicher mensch sehe ich noch ein mal so ein scheiß tipp dan komm ich zu dir nach hause und mach alle glühbierne kaputt und das ist keine Drohung sondern ein Versprechen

0

Ich habe es mal mit einem Schleifstein in Stiftform für ein Loch in einer Flasche probiert, für die Kabeleinführung in die Flasche, die als Flaschenlampe genutzt werden sollte, und es hat geklappt, es hat nur recht lange gedauert und erforderte mächtig viel Geduld - durch ständiges reiben und drehen des Schleifsteines von Hand entstand ein passendes Loch, durch das ich das Kabel einführen konnte. Heute gibt es ja verschiedene Schleifeinsätze für die Bohrmaschine, mit denen man es versuchen kann. Der Schleifstein sollte recht fein sein. Bei größeren Löchern je nach Glas und Form kann sonst vielleicht ein Glaser weiterhelfen.

Selbst mit Bohrer solltest du kein normales Loch in Glas bekommen. Glas ist so spröde und brüchig, das reißt die ganze Glasscheibe ein (außer du meinst Plexiglas)

da sind ja jede menge falscher bis dämlicher antworten!der bunsenbrenner ist völliger blödsinn,weil normales glas keine hohen temperaturen aushält und zerspringt.säure ist auch (fast) falsch,weil ja sonst z.b. im chemielabor alle glasbehältnisse,in denen diese lagert,kaputt gingen!flusssäure greift als einzige glas an.ohne bohrer bleibt nur ein rundschneider-das gelingt allerdings nur einem fachmann-,oder sandstrahlen.geh am besten zum glaser!

es gibt einen chinesen, der eine nadeln durch ein glas werfen kann, wirklich

Jeder Shaolin Mönch kann das

0

Das ist ein Fake.

0

soll er jetzt die staatsbürgerschaft wechseln?

0