Wie bekommt man als Frau breitere Hüften?

5 Antworten

Durch Fressereien nimmst du an Gewicht zu und bekommst speckige Hüften, aber ob deine Hüften schmal oder breit sind, das ist nicht veränderbar.

Aber: Nach der Geburt von ein bis mehreren Kinder kann das Becken durchaus breiter werden :)

Warum wollen die frauen mit schmalen hüften breitere während die mit breitetem knochen schmalere wollen? Irgendwie findet jeder was an sich zu meckern... An knochen kan man doch nichts machen, egal ob breit oder schmal. Also hinnehmen und das beste daraus machen!

Wie gesagt kann man schon was machen.. fett ansaugen

0

Naja ich kann dir nicht versichern das es funktioniert. Aber ich hab mich da auch schon mal umgesehen . Was Sport angeht kann man versuchen Muskeln aufzubauen zum Beispiel mit Ausfallsschritten und so. Es ist auch wissenschaftlich erwiesen das man vom sitzen Fett anbauen kann dann währe die Hüfte auch breiter. Hoffe ich konnte helfen PS: Ihr könnt euch die Kommentare mit dem ganzen "lieb dich wie du bist" sparen man. Das geht nicht einfach so. Ich versteh ja den guten Sinn dahinter aber es bringt ihr nichts. Wenn sie breitere Hüften will weil sie sich vielleicht mit diesen hübscher finden würde dann wird ihr das sicher nicht helfen

Ia hast du recht... da gibts nocj die option sich unters messer legen

0

Hallo,

wir Menschen sind halt unterschiedlich, zum Glück. Die Tatsache musst du akzeptieren, sonst wärest du mit dicken Hüften auch nicht glücklicher.

Da muss ich leider reinreden... heutzutage gehört es ja zu dem schönheitsideal...90,60,90... hab selber auch schmallere hütfen als meine taille

0

Wie schon gesagt wurde, durch Kinder kriegen und vielleicht durch zunehmen.

Was ich aber unverschämt finde, ist, wie hier so viele versuchen, ihr Barbie-Schönheitsideal aufzudrücken. Habt ihr schon mal was von waist-to-hip-ratio gehört? Taille-Hüft-Verhältnis? Oder von hourglass-Figur? Schmale Hüften sind in diesem Zusammenhang oftmals wirklich weniger schön als breitere! Ich kann die Frage sehr gut nachvollziehen.