Wie bekommt ein abgebrochener Kaktus neue Wurzeln?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

hallo Hunter,

der sieht ja wirklich bizar aus. Ich kann auch nicht richtig erkennen ob da unten an der gebrochenen Stelle Platz für Wurzeln sind. Ist da nur verkrustetes Fleisch, Stacheln und der Holzspieß? Zum Bewurzeln brauchst du eine offene Stelle. Ich würd da etwas freischneiden, einige Tage trocknen lassen dann auf ein gutes Kakteensubstat setzen. Immer wieder besprühen und abwarten ob sich da was bildet. Kakteensubstrat ist mineralisch, das heißt sie enthält einen großen anteil Sand, also keine normale Pflanzerde verwenden! Ich kann Dir ein Forum empfehlen da sind auch Fachleute in diesen Fragen. www.green-24.de

...Schneid dein Kaktus über der Knick stelle gerade ab (Milch bzw.Schleimabsonderung m.Küchenrolle abtupfen)dann ca.1cm tief in Sand (zb.Vogelsand) drücken und 1 Woche lang früh & abends 1x mit abgestandenen Wasser besprühen...dann kannst du dein Kaktus ( mit dem Sand ) in Kakteen-erde Pflanzen , angießen nicht vergessen!...Mfg Melli

Hunter79 01.03.2011, 01:24

Geht nicht, der Kaktus ist nicht gebrochen. Schau mal, ich habe Bilder hoch geladen und in einem Kommentar steht genaueres. Ich will ihn wieder haben wie er war. Ich denke das er aber eingeht.

Grüße

0
mellipeters 01.03.2011, 01:38
@Hunter79

...sorry & kann deine Bilder nicht öffnen...Ich drück dir die Daumen...Lg Melli

0

Leider kann ich mir unter deiner Beschreibung auch nichts rechtes vorstellen. Ich weiss nur, dass man abgebrochene Kaktusteile einfach in Erde stecken kann und sie bilden Wurzeln. Ich würde es mal so versuchen.

Hunter79 01.03.2011, 01:00

Ich erkläre es mal genauer:

Man kann Pflanzen unterschiedlicher Art "Zusammen wachsen" lassen. Das heißt z.B. bei meinem Kaktus die untere hälfte ein irgendein Mini-Baum ist. Der hat seine obere Hälfte geköpft bekommen. Da wurde nun ein der Kaktus darauf gesetzt. Sie sind miteinander verwachsen. Blöd das das Holzteil brach, er war ja im Besitz der Wurzel.

So, wenn sie Weidenkätzen zu Ostern in Ihre Wohnung stellen, dann haben die bestimmt noch nie wurzeln bekommen. Einige Pflanzen können ja neue Wurzeln bilden, aber Holz hat diese Eigenschaft nicht. Vielleicht hat jemand einen Trick drauf, dass es doch Funktioniert, Holz neue Wurzeln wachsen lassen kann. Wenn es nicht geht ist er hinüber. Geht doch ein ohne Wurzeln.

Nun ist es bestimmt besser, also hoffe ich doch. Falls nicht werde ich es nochmal versuchen.

Grüße Hunter79

0

Hallo ... einen kleinen Topf mit Kakteenerde füllen, unten die Drainage nicht vergessen und den Kaktus mit der Pinzette in die Erde stecken ... ein paar Tropfen Wasser dazu .,. das ist alles und warten - nach einigen Monaten hat er dann neue Wurzeln angesetzt

Sorry aber darunter kann ich mir jetzt leider nichts vorstellen. Hast du denn kein Bild?

Hunter79 01.03.2011, 01:03

Hi,

schau Mal auf die zweite Frage mein Kommentar, So ist die Antwort bestimmt besser. Werde nun mal ein Foto schießen.

Grüße, Hunter79

0

Der Kaktus wird wieder anwachsen, Kakteen sind zäh.

Lies dir mal diese Anleitung durch:

http://mitglied.multimania.de/kakteen/vegetat.htm

Hunter79 01.03.2011, 01:27

Ich schau da mal rein, danke. Schau Du mal, ich habe Bilder dazu, oder schau mal in einem Kommentar stehts genauer.

0

Was möchtest Du wissen?