Wie bekomme ich Teer von Katzenpfoten ab?

8 Antworten

Ich weiß ja nicht, wie deine Katze so drauf ist. Einfachstes Mittel - schmiere ihr ordentlich Butter auf jede Pfote (nacheinander). Ehe sie es evtl. ablecken kann, gründlich mit einem Tuch entfernen. Wenn sie selbst an dem Teer rumleckt, solltest du zu einem Tierarzt gehen, das kann gefährlich werden.

Also, ich würde auf jeden Fall empfehlen, den Tierarzt zu kontaktieren. Gerade wenn sie schlecht laufen kann, würde ich definitv zum Tierarzt gehen, das der heiße Teer ja auch Verletzungen/Verbrennungen verursacht haben kann.

Ich würde auf jeden Fall mal zum Tierarzt, ich denk mal, dass du das nicht mit irgendeinem Haushaltsmittel oder so abmachen kannst, da ist viel zu viel Chemie drin.. Viel Glück!

Fell so gut wies geht abrasieren, aber wenn viel an den Ballen klebt ist das auch keine richtige Lösung...

Mühsam und erfrodert leider etwas Einschränungen für die Katze: Betroffene Stellen mit Butter dick einschmieren und einwirken lassen, Pfoten dazu dick einbinden. Nach einiger Zeit ist der Teer aufgeweicht und kann mit der Butter abgewischt werden.

Was möchtest Du wissen?