Wie bekomme ich spermaflecken mit wenig aufwand aus stoff raus?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

ich glaube dieses ,,Problem'' hatte jeder Junge schon einmal.

Am Besten, so zu mindestens meine Erfahrung, hilft es, wenn du Wasser mit  ein wenig Seife so ein paar Centimeter rund um die Stelle draufgibst.

Lässt dann alles kurz ruhen, um dann wieder mit wenig Wasser alles zu reinigen, am effektivsten ist es mit einem Lappen den Fleck zu schrubben.

Als letztes machst du alles trocken mit einem Handtuch, sodass alles wieder sauber ist.

PS: damit du so etwas nicht nochmal machen musst. Lege beim nächsten Mal ein Tuch drunter oder nehme Taschentücher.

LG Jayjay201599

Lieber LeonDaus,

Spermaflecken basieren, genau wie Blut, auf eiweißhaltiger Basis. Daher ist bei der Entfernung dieser Flecken die Nutzung eines Spezialisten ratsam, damit sich der Fleck rückstandlos und ohne das Gewebe zu schädigen ablösen lässt.

Normales Waschmittel mit seinen Tensiden
hilft nicht gezielt weiter, es braucht vielmehr eine Wirkstoffformel auf
enzymatischer Basis, die genau für Flecken wie Sperma & Blut entwickelt
wurde, wie etwa beim Fleckenteufel Blut & Eiweißhaltiges http://www.dr-beckmann.de/fleckentfernung/spezial-fleckenteufel/blut-eiweisshaltiges/

Der Aufwand ist gering, erhältlich ist der Spezialist in fast jedem Drogerie- und Supermarkt um die Ecke für kleines Geld. Fleck einfach mit der Flüssigkeit durchfeuchten, ca. 30 Minuten einwirken lassen, ausspülen, waschen, fertig. Bitte das Textil vor der Fleckentfernung nicht waschen, sonst fixiert sich das Sperma möglicherweise im Stoff.

Viel Erfolg und herzliche Grüße,

Dr. Frank Strauß

Viel Wasser,viel auftupfen.Wenig reiben,dann sieht man es noch mehr.Wenn es frisch ist gehts gut weg.Eingetrocknet nicht mehr so.Halt Dir immer ein Läppchen parat,kannst es unter die Matratze schieben.Ober lass es auf Deinem Body antrocknen.^^ Beste Grüße

Mit kaltem Wasser

Was möchtest Du wissen?