Wie bekomme ich schwarze Bilderränder von den Wänden?

5 Antworten

von allein verblassen die nie! Aber ich hab es schon mal vor einem Auszug aus einer Wohnung mit einem Reinigungs-"Stein" aus einer grünen Plastikdose und einem feuchten Schwamm so gut wegbekommen (Rauhfasertapete), dass ich die Wände nicht mehr streichen musste!

Wenn du nicht streichen magst, hängst du größere Bilder drüber :)). Ansonsten gehts wohl nicht anders als streichen. LG Lotusblume

wenn es abwaschbare farbe ist, kannst du es mit spüli versuchen, ansonsten hilft nur neu streichen

Ganz vorsichtig nass darüber reiben!

0

Ich denke leider auch, dass nur Streichen hilft.
Ich hatte dieses Problem gerade beim Auszug aus meiner alten Wohnung und bin mit verschiedenen Sachen dran gegangen - hat alles nix geholfen...
Die Sache ist: Selbst, wenn du es z. B. mit einem Schmutzradierer abkriegen solltest, dann wirst du vor dem nächsten Problem stehen - dann sind die ehemals dunklen Streifen hell und die Wand drum herum ist "schmutzig" (die Farbe vergraut ja mit der Zeit). Das sieht dann auch blöd aus :)

Da wirst du wohl nicht ums streichen kommen.

Was möchtest Du wissen?