Wie bekomme ich schwarze Bilderränder von den Wänden?

6 Antworten

Ich denke leider auch, dass nur Streichen hilft.
Ich hatte dieses Problem gerade beim Auszug aus meiner alten Wohnung und bin mit verschiedenen Sachen dran gegangen - hat alles nix geholfen...
Die Sache ist: Selbst, wenn du es z. B. mit einem Schmutzradierer abkriegen solltest, dann wirst du vor dem nächsten Problem stehen - dann sind die ehemals dunklen Streifen hell und die Wand drum herum ist "schmutzig" (die Farbe vergraut ja mit der Zeit). Das sieht dann auch blöd aus :)

Wenn du nicht streichen magst, hängst du größere Bilder drüber :)). Ansonsten gehts wohl nicht anders als streichen. LG Lotusblume

da wird wirklich nur ein neuer anstrich abhilfe schaffen.

selbst wenn es abwaschbare farbe ist, aber bei solchen bilderrändern gibt das ein schmieren.

außer, es ist ölfarbe, dann kannst du es mit babyöl gut wegwaschen. denke aber, die farbe hat niemand im wohnzimmer.

von allein verblassen die nie! Aber ich hab es schon mal vor einem Auszug aus einer Wohnung mit einem Reinigungs-"Stein" aus einer grünen Plastikdose und einem feuchten Schwamm so gut wegbekommen (Rauhfasertapete), dass ich die Wände nicht mehr streichen musste!

wenn es abwaschbare farbe ist, kannst du es mit spüli versuchen, ansonsten hilft nur neu streichen

Ganz vorsichtig nass darüber reiben!

0

Was möchtest Du wissen?