Wie bekomme ich meinen Badewannenabfluss wieder frei ohne teure Handwerker?

11 Antworten

Versuche es mal mit einem Pömpel. Damit solltest Du den Abfluss wieder frei bekommen. Wenn Du Keinen hast, tut es notfalls auch ein Tuch. Wasser in die Wanne, Überlauf abdichten, und dann in schnellen Bewegungen das Tuch auf den Abfluss drücken, wegnehmen...... Das dauert zwar länger als mit dem Pömpel, aber damit kannst Du auch Erfolg haben. Notfalls tut es auch eine entsprechende Spiralwelle, erhältlich in Baumärkten und Fachgeschäften. Keine chemischen Rohrreiniger verwenden, damit machst Du nur das Problem größer.

Bestes Mittel: Gaskartusche aus Baumarkt(mit drei großen Buchstaben) extra für Verstopfungen. Keine Chemie und keine def. Rohre. Kugs dir mal an, kann mann für alles verwenden. Eigene Erfahrung !!!

Liebe/r cherisehd,

zum Zeitpunkt deiner Frage waren wir noch nicht auf gutefrage.net aktiv und können dir deshalb auch erst jetzt antworten. Wenn du in Zukunft aber mal wieder einen verstopften Badewannenabfluss haben solltest, dann helfen dir vielleicht diese Tipps:

Auf Hausmittel wie z. B. Essig oder Backpulver sollte man lieber verzichten, denn große Mengen Essig können unter Umständen eine ätzende Wirkung auf die Rohre haben, während das Backpulver im schlimmsten Fall verklumpt und den Abfluss so vollständig verstopft. Den Handwerker kannst du dir aber trotzdem in den meisten Fällen sparen. Bei einem verstopften Abfluss würden wir dir z. B. das neue Mr Muscle® Drano® Abfluss-Gel empfehlen. Durch seine gelige Konsistenz kann es im Abfluss nicht verklumpen und es kann bei allen Rohren aus Blei, Metall und Kunststoff (da es nicht thermisch wirkt) bedenkenlos angewendet werden. Es bietet Soforthilfe bei schlechten Gerüchen (und natürlich auch bei akuten Rohrverstopfungen) in Bad und Küche und wirkt innerhalb von 5 Minuten. Es ist in Form einer praktischen Einmaldosis (500 ml) erhältlich, sodass eine Vorratshaltung im Küchenschrank nicht nötig ist. Einfach den gesamten Inhalt in den Abfluss kippen, einwirken lassen und anschließend mit warmem, nicht kochendem Wasser nachspülen. Wenn du den Effekt des Abflussreinigers verstärken möchtest, kannst du ihn auch über Nacht einwirken lassen und anschließend nachspülen.

Wenn du weitere Fragen rund um das Thema „verstopfter Abfluss hast, dann schau doch mal auf unserem gutefrage.net-Profil vorbei. Hier findest du auch einige simple und hilfreiche Tipps und Tricks zur Vorbeugung von verstopften Abflüssen :)

Liebe Grüße

Dein Mr Muscle® Drano® Team

 - (Abfluss)

Kann das sein, dass der Waschmaschinen-Abfluss Wasser in die Spülmaschine drückt?

Hallo, wir haben nun schon mehrfach die Küche unter Wasser stehen gehabt. Erst hatten wir die Waschmaschine im Verdacht, da nachdem diese lief alles unter Wasser stand. Dann stellte sich jedoch heraus, dass die Spülmaschine im inneren voller Wasser war und es aus ihr raus tropfte.

Als ich dann merkte, dass wieder alles nass war und es aus der SM lief während die Waschmaschine gerade am abpumpen war kam mir aber die Erleuchtung.

Scheinbar pumpt die WM beim Abpumpen das Wasser in den Ablauf der Spülmaschine. Diese läuft voll und scheinbar über, jedenfalls sammelt sich das Wasser im untersten Bereich der Spülmaschine um die Umwälzpumpe herum, dort standen einige cm Wasser drin bis es überlief.

Nun meine Frage, wie schließe ich 2 Geräte an einen Siphon richtig an? Der Siphon hat direkt unter der Überwurfmutter des Spülbeckens einen Anschluss hierfür. Auf diesem befindet sich ein Y-Stück an dem dann links WM und rechts SM hängen. Da auch die Vormieter hier beide Geräte stehen hatten haben wir es auch einfach dort angeschlossen.

Wo liegt hier der Fehler bzw. wie kann man das so machen, dass nicht jedes Mal die Küche geflutet wird? Gibt es andere Abzweigstücke, oder Rücklaufschutz oder irgendwas in der Richtung?

Vielen Dank!

...zur Frage

Badewannenabfluss undicht

Hallo Leute,

habe mal wieder Unsinn gemacht! Blöderweise habe ich meinen Badewannenabfluss aufgeschraubt um ihn zu reinigen. Erst später, erfuhr ich,dass ich großes Glück gehabt habe, dass ich ihn überhaupt wieder zu schrauben konnte.Nach unten hin scheint alles dicht.Nur,wenn ich jetzt bade, läuft das Wasser ganz langsam weg.Ich habe diesen total vergammelten Kitt entfernt.Ja,ja blöd.Ich weiß! Wie bekomme ich das jetzt dicht,ohne den Abfluss nochmal aufzuschrauben. Kann ich einfach etwas farbloses Silikon um den Abfluss geben?

LG Schinderella

...zur Frage

Badewanne gluckert wenn Nachbarn Wasser ablassen?

Hallo,

Wenn meine Nachbarn über mir Wasser ablassen, gluckert meine Badewanne. Wenn ich in dem Moment Wasser einlaufen lasse, läuft mein Abfluss nicht mehr ab. Sobald das Wasser der Nachbarn aber komplett abgelaufen ist, funktioniert auch mein Abfluss ganz normal. Was kann das sein?

Bin selbst Eigentümer, also muss ich ggf. Selbst zahlen wenn es an mir liegt.

...zur Frage

Duschabfluss frei bekommen?

Der Abfluss unserer Dusche ist total verstopft. Das Wasser läuft nur noch sehr langsam ab. Was kann ich tun um ihn wieder frei zu bekommen ?

Danke im Voraus

...zur Frage

Badewannenabfluss öffnen ...

Guten Tag, was benötige ich um diesen Abfluss der Badewanne (Siehe Bild) zu öffnen, ich möchte den mal sauber machen? Selbst mein größter Schraubendreher ist nicht mal ansatzweise groß genug, um beide Schlitze gleichzeitig zu erreichen. Vielen Dank, Pseudynom

...zur Frage

Wie bringe ich drei verbundene Abflüsse (Badewanne, Dusche, Klo) dazu, wieder abzulaufen?

Hallo!

Wir haben heute wegen Geruchsbelästigung im Bad (es roch stark aus dem Abfluss und Überlauf der Badewanne) den Überlauf mit Tape zugeklebt und dann am Abfluss gepömpelt. Dabei hat es das Wasser, das aus der Badewanne ablief, in die Dusche gedrückt.

Seither laufen Badewanne, Dusche und Klo jeweils nur noch sehr langsam ab. Unsere Vermutung ist, dass wir die notwendige Luft aus dem System gedrückt haben.

Kann mir jemand sagen, wie ich diese Abflüsse wieder zum Laufen bringe?

Vielen Dank und schönen Abend.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?