Wie bekomme ich meine Balkontür wieder zu? Panik!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Probier ohne am Griff zu drehen die Tür so weit wie möglich zu zu drücken. Wenn du das hast versuch nochmal am Griff hin und her zu drehen während du die Türe zu drückst. Sollte eigentlich gehen, von einem Knopf zum rein drücken hab ich noch nie nix gehört. Ich bekomms immer so hin wie ich dir oben beschrieben habe. Geduld und nicht zu hektisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tam25
10.10.2011, 22:02

also die seite, an der auch der griff ist, "schmiegt"sich auch direkt wieder am türrahmen an wenn ich sie normal schließen will. jedoch die andere seite steht ein paar zentimeter ab, was ich mir auch nicht erklären kann, weil diese "knöpfe" zum einrasten richtig liegen und nicht am scharnier abprallen oder so.

0

Ähm, also ich mein das das doch immer so ist, wenn man die Tür auf kipp hat, das der Griff nach oben zeigt. (bei uns zumindest. dann würde ich die Tür nach vorne Drücken, das die "zu" ist und dann den Griff nach unten machen. Dann müsste sie zu sein. Also bei uns ist das immer so.

Liebd Grüße und viel Glück

Laura

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tam25
10.10.2011, 22:04

nee, hatte sie ja ja sozusagen aufgemacht -> griff in mittlerer position. und jetzt blockiert der griff und will nicht mehr hoch.

0

SOOOO. hab jetzt herausgefunden warum die tür nicht zugeht. und zwar stehen die knöpfe auf der nicht-griff seite nicht richtig, D.H sie knallen immer gegen das schanier. jedoch kann ich das nur beheben indem ich den griff hochdrücke (da dann die knöpfe weiter hochgehen würden) aber tja, dass geht ja nicht. ich bekomm den griff definitiv nicht hoch und in schlssnähe finde ich auch kein knöpfchen oder riegel zum drücken. ka ob das hilft, aber ich hab eine balkontür mit schloss zum abschließen & schloss reindrücken. Mein letzter versuch jetzt, ansonsten muss ich halt in den sauren apfel der hauswartkosten beißen :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo tam 25. Stelle dein Griff auf öffnen, schiebe die Tür ran, wie wenn Du Sie normal schliesst (Sie steht dann immer noch auf kipp), dann drücke die Tür oben in normal geschlossene Stellung, dann müßtest du den Griff wieder nach oben und unten bewegen können.

gruß baulude

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tam25
11.10.2011, 12:48

ja das versuche ich andauernd. aber ich bekomm die türseite wo nicht der griff dran ist, nicht mehr an den türrahmen. ich versteh ja auch nicht wieso.

0

Hallo,

es gibt Beschläge mit und ohne Fehlbediensicherung, so wie es aussieht hast Du einen mit Sicherung und die befindet sich an dem Türflügel an der Seite ungefähr in Höhe der Griffolive. Das ist ein keilförmiger Knopf der sich beim Schließen eindrückt und die Griffolive zum bedienen frei gibt, das mußt Du jetzt manuell machen indem du den Knopf drückst, festhältst und dann den Griff auf kipp stellen, dann die Tür an drücken, so das Sie geschlossen ist. Jetzt kannst du die Tür wieder normal bedienen. Gruß Fensterhein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tam25
11.10.2011, 14:02

ich bin zwar nicht zuhause, aber was knopfartiges hab ich nicht gesehen. da ist nur so eine schiene innen (so ] [ ) und in der mitte ist noch ein teil (also ca so ][][ )und ich glaube das mittelteil blockiert das "griff nach oben drücken) aber ich kann das irgendwie nicht bewegen.

ich versteh ja auch leider nicht warum die seite der tür, wo nicht der griff ist, sich nicht mehr anlegen lässt. die knöpfe der scharniere liegen zumindest nicht im weg -.-

0

dass passiert mir oft.Schließe sie dann kippe sie wieder normal dann mch den henkel gerade so als ob du sie öffnest /schließt und dann kannste sie zu machen :) hoffe ich konnte dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tam25
10.10.2011, 22:04

das problem ist, die seite, wo nicht der griff ist, liegt nicht mehr richtig an, sondern steht ein paar zentimeter ab -.-

0

allso die tür muss gerade sein , du nimmst sie alls wolltest du sie zu machen , dann geht es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?