Wie bekomme ich bei Filmen geräusche und Stimmen gleich laut?

3 Antworten

Schwierig... es sei denn dein Fernseher oder Anlage hat einen eingebauten Normalizer (Nivellierungsfunktion => in der Anleitung nachsehen). Alternativ könntest du den Ton auch über den PC ausgeben (durchschleifen) => "Lautstärkeausgleich". Als letzte Möglichkeit bliebe dann noch deine Filme zu rippen und dabei gleich die Normalisierung mit einzubauen... ist aber auch wirklich ein nerviges Phänomen...

Es gibt bei den meisten Geräten eine Kompressor Funktion. Leider nennt das jeder Hersteller anders. Stichworte sind: Dynamic, Automatic, Anpassung, Reduction, oder z.B. DR, ADR, etc.. Muss man jeweils in der Bedienunganleitung des DVD Players oder Receivers nachsehen.

Generell gilt, je besser die Anlage, desto weniger sollten solche Systeme zum Einsatz kommen. Die Filmemacher und Tongestalter haben sich Monatelang damit beschäftigt einen fürs Kino möglichst perfekten Sound zu mischen. Natürlich kann ein TV Lautsprecher diese Mischung nicht ansatzweise reproduzieren, wodurch o.g. Unzulänglichkeiten auftreten. Fernseh Ausspielungen von Kinofilmen werden deshalb auch nach der Hauptmischung fürs Kino nochmal extra rausgefahren, und in der Dynamik ein wenig begrenzt. Auf DVDs und BluRays ist im besten Fall allerdings die Original Kino Mischung drauf, damit man auch, wenn man eine halbwegs taugliche Anlage hat, auch zuhause in den Genuss eines satten Kinotons kommt.... Genau, nicht jeder hat eine solche Anlage, geschweige denn ein Bewusstsein/Bedürfnis für guten Filmton (leider), und dafür gibt es diese eingebauten Dynamik Reduzierer.

Bei jeder Surround Anlage allerdings ist ein Einmessen der Lautsprecher der unerlässliche Weg, um zu vermeiden, dass z.B. der Center Lautsprecher im Verhältnis zu leise spielt. Dafür eignet sich sogar das ein oder andere Lautheitsmessgerät für Smartphones, da es nicht um die absolute Lautstärke geht sondern darum alle Lautsprecher auf den selben Pegel am Hörort einzurauschen (Surrounds i.d.R. 3dB leiser). (Einfach mal nach 5.1 Anlage einrauschen googeln.) Die meisten modernen Receiver haben dafür eine Einmessautomatik, (die sogar Frequenzgänge mehr oder weniger erfolgreich korrigiert), und ein Messmikrofon liegt bei.

Ach ja, und sonst ist die Dynamikreduzierung natürlich hilfreich, wenn man spät nachts noch einen Actionfilm schaut, und die Kinder, Nachbarn etc. nicht mit lautem Gerumpel stören will. Dann aber bitte nicht vergessen die Schaltung hinterher wieder aufzuheben, sonst hat man eine tolle Anlage mit kastrierten Settings, und gewöhnt sich auch noch dran. (Ich möchte gar nicht wissen wie viele Super-Anlagen da draussen sind, die entweder falsch aufgestellt, nicht eingemessen, oder mit völlig falschen Receiver Einstellungen betrieben werden.)

das problem hat jeder da muss man halt die fernbedienung immer bereit halten

Kopfhörer Problem am Hand: Stimmen leise Musik laut?

Guten Tag,

sehr lange Zeit hatte ich keine Probleme mit meinem Kopfhörern an meinem Android-Handy. Jedoch habe ich nun das Problem dass die Stimmen meiner Musik sehr leise werden. Aber die normale Musik bleibt auf normaler Lautstärke. Meine Kopfhörer sind nicht kaputt. Ich habe es getestet. Sie funktionieren an meinem PC :/

...zur Frage

Stimmen in Filmen zu leise und Musik/Effekte extrem laut?

ich habe das Problem, dass die Stimmen bei einem Film immer zu leise sind und die Musik und Effekte immer viel zu laut sind, dass nervt besonders wenn man einen Actionfilm schaut :( Muss dauernd die Lautstärke regeln. Gibt es irgendeine Lösung für das Problem? Nutze den VLC-Player.

...zur Frage

Hilfe! Problem mit Blu-Ray Filmen (Sind zu Laut)!?

Ich habe mir gestern einpaar blurays gekauft,weil ich anfangen will sie zu sammeln. An meinem Tv ist eine soundbar von samsung angeschlossen.Ich habe sonst nur dvds zu hause und mit dem ton das es mal zu laut wurde hatte ich nicht! Also gestern legte ich meine erste bluray ein (Film:Legion) und habe die lautstärke passend den stimmen angepasst doch dann macht es BOOOM der bass hatte mich aus dem sessel gehaut. Gut also mache ich es leiser doch dann sind die stimmen zu leise. Ich habe auch auf dem player die einstellung DRC auf ein gemacht, hatt nichts geholfen. Es wahr noch schlimmer als ich die soundbar mit dem bluray player verbunden hatte. Jetzt habe ich in meinem benutzer handbuch gelesen das meine soundbar einen night modus hat, was ist das? Wie ich weiß soll es leise stimmen lauter machen und die effekte und explosionen leiser, sprich es soll sich anpassen. Wenn ich den night mode aktiviere verliere ich dann an bass und effekten? Ich möchte sie schon hören aber nicht so arg! Wie gesagt bei dvds wahren nie probleme. Danke im Vorraus! Ah ja und ist die einstellung DRC genau das selbe wie der night mode?

...zur Frage

Wie kann ich meinen Subwoofer meiner 5.1 HiFi Anlage aufstellen (Skizze)?

Hallo Leute,

unser Wohnzimmer ist leider etwas blöd aufgeteilt, so dass wir den TV nur in einer Ecke aufstellen können. Anbei eine Skizze. Die Verhältnisse stimmen nicht so ganz, also bitte keine Tipps für anderes Aufstellen, es geht definitiv nicht anders. Auch ein Tausch mit dem Esszimmer ist nicht möglich.

Nunja. Für den TV habe ich vor kurzem günstig eine TV Bank bekommen, welche derzeit lackiert wird, so wie ich sie will. Von einem Schreiner werde ich dann eine zugeschnitte Platte bekommen, welche oben auf auf die TV Bank kommt, damit die Ecke komplett geschlossen ist. Sieht sonst vorallem hinter dem TV sehr blöd aus, wenn man die ganzen Kabel in der Ecke sieht. Das soll ein wenig durch das Brett dann versteckt sein.

In die Ecke hinten würde ich noch ein kleine Lüftungsgitter einbauen (in die Platte), damit die Luft zirkulieren kann.

Das Problem jetzt: Der Subwoofer steht hinter der TV Bank in der Ecke. Hört sich derzeit so auch super an. ABER: Wenn ich jetzt die Ecke zumache, mit einer Holzplatte, kann der Subwoofer dann überhaupt normal arbeiten? Der Bass kann ja nur noch durch die TV Bank selbst nach vorne durchkommen. Ich will nicht, dass hier alles an und in der TV Bank ständig wackelt/vibriert. Aber weiß auch nicht wie ich es anders machen soll.

Ich könnte zum Ausgleich in der Ecke hinten ein ganz kleines bisschen offen lassen, so dass hier Luft wäre, aber ich bezweifel dass die Platte usw trotzdem nicht vibrieren wird.

Eine Möglichkeit wäre noch, mit einem langen Kabel den Subwoofer bis hinter die Couch zu verlegen. Dort ist (entgegen meiner Zeichnung) die Heizung und dadurch die Couch ein gutes Stück nach vorne gerutscht. Ein Kabelkanal liegt eh von der Couch bis in die Ecke, da der TV Anschluss hinter der Couch ist. Die Frage ist dann nur, KANN sich das überhaupt gut anhören? Direkt am Bass zu sitzen?

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Filme, die die Tonspur 7.1 (den Surround) sehr gut ausnutzt?

Ich suche Filme (v.a. Animation, Horror und Action/Abenteuer), welche die Surround-Technologie der Tonspur 7.1 (bzw. Dolby Atmos) sehr gut ausnutzt. Wo man sozusagen denkt, man sei mittendrin.

Und ja, natürlich habe ich demzufolge ein AV-Receiver mit entsprechender Einrichtung ;)

Vielen Dank im Voraus :)

...zur Frage

DVD Player Sound Probleme

hallo liebe leute ich hab folgendes problem. mein dvd player spielt filme ab,es kommt auch ton,ABER es kommen fast keine stimmen wenn die leute reden...ab und zu mal ganz leise sonst garnicht.. aber die restlichen geräusche sind da..wenn zum bsp ein auto hupt oder ähnliches was kann ich machen??? hoffe um antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?