Wie befestigt man Adventskranzkerzen am sichersten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man nehme: einen festen Steckdraht, erhitzt den Draht mit einem Feuerzeug und schiebt dann den Draht zügig in den unteren Teil der Kerze! Nun kürzt man den Draht auf die Länge, um die Kerze gut haltend in den Adventskranz stecken zu können! Je nach Größe der Kerzen 2 - 3 x den Vorgang wiederholen!! (also 2-3 Drähte müssen nun eine Kerze halten können). So habe ich das als Floristin gelernt ;-) Natürlich sollte man aufpassen, daß die Kerzen nicht so weit runterbrennen, damit die "trocknende" Tanne oder die Dekoration kein Feuer fängt!!

Man kann auch einfach lange Nägel von unten durch den Ring hämmern und die Kerzen aufspießen! Aber ich glaube die Teller sind am sichersten. Ich habe letzte Woche in einem 1-Euro-Laden 4 Stück gekauft!

Das geht auch Ohne, ABER:

Du solltest schon eine feuerfeste Unterlage unter den Kerzen haben, damit das herunterlaufende heisse Wachs aufgefangen wird. Ohne diesen Untersatz besteht die Gefahr, daß zu weit heruntergebrannte Kerzen den ganzen Kranz in Brand setzen können. Oder Du mußt eben höllisch aufpassen.

Was möchtest Du wissen?