Wie auf den 3. Weltkrieg vorbereiten?

18 Antworten

Die Frage lautet wie man sich vorbereiten kann!!!!

Sieh zu das du dir Lebensmittel besorgst wie Erbsen Bohnen Linsen Mehl Honig Zucker Salz Nudeln Reis Dosenfleisch Dosenmilch usw... Die sind alle Haltbar... Wasser in Flaschen da durch eine Atom-oder ChemieBombe das Trinkwasser verseucht werden kann. Ich lebe auf Kreta und hier sind zur Zeit ca. 100 Kreigsschiffe und U-boote aus Russland Amerika Türkei Deutschland Italien Frankreich Israel usw... Nach den Wahlen in der USA wird Greichenland fallen gelassen und mehrere Länder treten aus der EU aus. Und dann nimmt das Schicksal seinen LAUF... Spart euch die Kommentare : WACH AUF PASSIERT NICHTS ODER DU WIRST SCHON SEHEN UND SO.
Die Lebensmittel sind Haltbar auch wenn in manchen Augen nichts passiert ist es besser sich vorzubereiten... Ich bereite mich seit mehr als 1 Jahr schon darauf vor. Da ich nicht die finanzielle Möglichkeit hatte das erst jetzt zu tun.

bleib weg von gross- und massenveranstaltungen ( z.b. bundesligastadion, oktoberfest...). mach keine flugreisen. bleib weg von "symbolhaften orten" wie dem kölnerdom, der münchner frauenkirche dem potsdamerplatz/sonycenter, berliner hauptbahnhof oder dem brandenburger tor. dann dürftest du zumindest nicht opfer eines terroranschlages in der brd werden. lege dir einen grossen vorrat an mineralwasser zu. das kannst du ausser zum trinken auch für die körperhygiene verwenden. leg dir einen grossen vorrat an lebensmitteln zu. schütze dein eigentum vor diebstahl und plünderei. leg dir einen vorrat an kerzen und streichhölzern zu. damit du nicht im dunkeln sitzen musst. wenn die stromversorgung den bach runter geht. steig aufs fahrrad um. den sprit wird dann nicht mehr zur verfügung stehen. mehr fällt mir gerade auch nicht ein.

Man muß sich daran bereiten, daß unsere Zivilisation in 100 Jahren nicht mehr sein wird!

Was wir heute erleben von übersexualität, gluttony, Divertimentos, seien alle klare Zeichen von einen Kultur im Zerfallen!

Als wir gegenwärtiger nie sowas erlebt haben, erkennen wir nicht diese offenbare Zeichen dessen!

Es mag Tatsache sein, oder vielleicht auch nicht! Nur die Zukunft kann das beantworten!

Man täte gut daran, sich vorzubereiten!

Was möchtest Du wissen?