Wie alt wird ein Lindenbaum?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man sagt, daß eine Linde 300 Jahre kommt, 300 Jahre bleibt und 300 Jahre geht. Das heißt, daß eine Linde im Idealfall in 300 Jahren ihre maximale Größe erreicht hat, diese weitere 300 Jahre in etwa beibehält und dann in nochmals 300 Jahren wieder langsam abstirbt indem der Sturm Äste abbricht, Pilze das Holz zersetzen oder Tiere sich gütlich tun. Man muß allerdings dazu sagen, daß dieses Szenario nur das perfekte Leben einer Linde darstellt. Die meisten werden vorzeitig vom Menschen malträtiert. Aber hier bei uns in der Nähe gibt es eine Linde, deren Alter auf mindestens 500 Jahre geschätzt wird, eher ist sie schon über 700 Jahre alt.

Wundatuete 12.03.2009, 21:47

wow danke

0

Sie können ein Alter von bis zu 1000 Jahren erreichen

http://de.wikipedia.org/wiki/Linden_(Botanik)

http://de.wikipedia.org/wiki/Markante_und_alte_Baumexemplare#Linden

Igitta 11.03.2009, 23:58

Ich dachte, so ca 100 Jahre. DH

0

Was möchtest Du wissen?