Wie alt bin ich nach Südkoreanischer Berechnung? (Komme nicht ganz mit)

3 Antworten

Ich bin selber koreanisch und kann klar machen:

Du bist 19 nach dem koreanischem Alter (im Jahre 2015).

Wie man rechnet:

1) Man schließt das Geburtsjahr ins Alter ein. Also bist du bereits 1 Jahr alt, sobald du in die Welt kommst.

2) Danach bekommst du das Alter wie die Jahre vergehen.

Du bist 1997 geboren und es sind 18 Jahre her.

Also, 1 und 18 machen 19.

Das ist ein koreanischer Umgang, aber im gesetzlichen Sinne gilt jedoch die deutsche Altersabgabe.

Zum Beispiel kannst du weder Tabak noch Alkohol in Korea kaufen, solange du die vollen 19 Lebensjahre nicht überschreitest. Du musst also bis zum 19.11.2016 abwarten.

Fazit: Du bist 19 nach kor. Umgang (so kannst du bei Freunden sagen) aber hast noch viele rechtliche Beschränkungen.

Du rechnest 17 + 1 Jahr das du im Bauch deiner mutter verbracht hast.Dazu noch dieses jahr ...also wärst du 19 jahre alt.

17 Jahre, daran ändert sich nicht, ist eben nur eine andere Zeitrechnung

Was möchtest Du wissen?