Alter in Korea?

2 Antworten

Ich habe mich immer gefragt warum das Alter in Korea nun anders berechnet wird... Ich habe nie eine Antwort gefunden. 

Bei mir ist es so ich bin am 05.10.1999 geboren und bin demnach 16 (hier in Deutschland). Wenn man es auf koreanische Weise berechnet bin ich schon 18. 

Man kann sich das übrigens auch ganz einfach ausrechnen mit einer Gleichung: Das jetzige Jahr - das Jahr in dem man geboren ist +1

Bsp: 2016-1999+1= 18 Jahre alt 

Aber kann mir jemand die Frage beantworten: Warum?

13

Also soweit ich weiß hat das was mit dem Mondkalender zu tun. Unsere europäische Berechnung des Alters richtet sich nach dem Sonnenkalender und die der Koreaner eben nach dem Mondkalender. Aus diesem Grund werden in Korea alle  an Neujahr gleichzeitig ein Jahr älter. Man berechnet auch meistens die Zeit, die das Kind im Bauch der Mutter war schon mit, also die 9 Monate, und rundet dann quasi auf ein Jahr auf.

1

Man ist bei der Geburt ein Jahr alt und wird zu jedem neuen Jahr 1 Jahr älter.

Wer z.B. am 31.12.2014 geboren wird bist du am 01.01.2015 2 Jahre alt obwohl du eig. erst 1 Tag alt bist.

Dein Geburtstag an sich ist unwichtig. Da Jahr ist einzig ausschlaggebend. Wenn du jetzt im November 14 geworden bist, bist du 2000 geboren. D.h., du bist zur Zeit 15 Jahre nach koreanischer Logik und ab dem 01.01.2015 bist du 16.

Deinen 16. Geburtstag könntest du trotzdem erst am 12.11.2015 feiern... Wäre ja blöd, wenn jeder seinen Geburtstag am selben Tag feiern würde...

Und eig. wirst du auch erst zu Chinesisch-Neujahr (Seollal) ein Jahr älter... Aber mittlerweile werden halt die ganzen "Kulturen" zusammengeworfen... So gesehen gibt es jedes 2 zwei Neujahre in Korea...

3

Dankeschön, jetzt hab ich's verstanden :)

0

Verguckt in einen viel älteren Mann..?

Im voraus: Ich will hier keine negativen Kommentare, Bemerkungen, etc.

Nun zum Sachverhalt. Ich weiß nicht ob man es verliebt nennen kann, aber ich habe mich in einen ca 30 Jahre älteren Mann verguckt. Und zwar auf Arbeit. Wir arbeiten nicht direkt zusammen, aber wir sehen uns fast die ganze Zeit auf Arbeit und wenn er mal nicht da ist, bin ich schon ziemlich enttäuscht. Auf jeden Fall guckt er mich die ganze Zeit so unauffällig auffällig an. Und ich ihn natürlich auch. Wenn er mal an mir vorbei geht, guckt er mich mit einem Blick an, sodass es mir eiskalt den Rücken runter läuft. Nicht wegen Ekel oder vor erotischer Spannung, sondern weil es so ein perfekter Moment ist, wenn er mich ansieht. Wenn er dann nochmal einen Satz zu mir sagt, schmilzt mein Herz dahin. Durch Kollegen habe ich erfahren das er sehr schüchtern ist, ich aber allerdings auch. Vielleicht haben wir deswegen nicht nie miteinander gesprochen. Allerdings weiß ich auch nicht ob er eine Freundin/Frau hat. Aber hätte er eine, würde er mir doch nicht solch schöne Augen machen, oder? Was soll ich nun tun? Ich träume von ihm, male mir in meinen Gedanken alles aus, wie es sein könnte wenn wir zusammen wären und denke nur noch an ihn, aber er ist ca 45-50 und ich bin 18. Ich will ihn abhaken, aber ihn auch nicht hergeben.

...zur Frage

Ist mein Freund (15) zu alt und ich zu jung (12)?

Hallo mein Name ist Hanna ich leihe mir diesen acc. für diese Frage aus ;-) und zwar habe ich einen Freund der 15 Jahre alt ist und ich bin erst 12, nun ist meine Frage bin ich zu jung für eine Beziehung und er zu alt für mich?

...zur Frage

Alter nach dem Studium und Master notwendig?

Wie alt ist ein Bachelor- und Master-Absolvent im Durchschnitt zum Zeitpunkt, an dem der Abschluss erhalten wird?

Ich werde in Kürze 21 und hatte vor, zum Sommersemester mit dem Studium anzufangen. Allerdings habe ich mir dann doch überlegt, Work and Travel für etwa ein halbes Jahr zu machen und dann zum Wintersemester mit dem Studium zu beginnen - unter anderem deshalb, weil es zum Wintersemester ein viel größeres Angebot gibt und ich auch gerne in meiner Stadt bleiben würde.

Allerdings mache ich mir ein paar Gedanken... wäre ich beim Erhalt des Bachelors oder Masters einfach zu alt? Zumindest mit dem Bachelor hätte ich kein Problem, aber ich wundere mich, ob ich den Master machen soll.

Eine Ausbildung habe ich nicht hinter mir. In meiner Schulzeit sind 2 Jahre umsonst vergangen (musste also wiederholen) und erst dieses Jahr etwa August/September habe ich mein Fachabitur komplett abgeschlossen.

Work and Travel würde ich übrigens gerne in Korea machen, weil ich dort später nochmal hin möchte zum studieren und nach dem Studium zum arbeiten. Und da denke ich mir, dass so ein Work and Travel in Korea gut auf dem Lebenslauf aussehen würde, besonders für ein Stipendium.

...zur Frage

16 und 24...ich bin so verwirrt

hallo ihr Lieben, In meiner letzten Frage habe ich geschrieben, dass ich mich in einen 24 jährigen verliebt habe. Ich bin 16. Nach diesem Beitrag habe ich mich mit ihm getroffen. Ich wollte mit ihm klären was da zwischen uns ist. Ich bin zu ihm und habe bei ihm übernachtet. Es fing damit an das wir geknutscht haben und dann haben wir miteinander geschlafen..nur bin ich jetzt nurnoch mehr verwirrt. Ich bin natürlich überglücklich aber ich weiss nicht wie ernst er das ganze meint. Ich sehe ihn jetzt 3 wochen nichtmehr, aber wir sind die ganze zeit am schreiben. Aber sowas klärt man nicht über sms! Was denkt ihr? Hab ich eine chance? Ich will wirklich mit ihm zusammen sein. Kann ich irgendetwas machen um ihm zu zeigen das ich es ernst meine? Lg Jaron

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?