Wie muss man den mindstorms nxt 2.0 programmieren dass er eine schwarzen Line nach fährt

4 Antworten

Ich hab das Programm auf Farbsensor angepasst. Am Anfang muss der Farbsensor über der Liniesein. Der kontrast zwischen Linie und Boden sollte möglichst gut sein. Die Plusversio ist ein bischen agressiver und zu empfehlen wenn der Roboter mit der normalen Version nicht um die Kurve kommt.

Ps:Es ist egal welche Farbe die Lienie hatt.

Programme:

https://www.dropbox.com/sh/nxbjoqqu3qanqa3/AADRE9jtlmu0Lylo10VNxLmZa?dl=0

Hi,

du musst einen schalter nehmen und eingeben heller als 45. Bei hell kommt dann zwei bewegungskästchen hin das erste B-Motor los ,und das zweite C-Motor Stop und beim schwarz auch zwei kästchen das erste C-Motor los und B-Motor stop.Dann färt er an der linken seite der linie. wenn du auf dunkler als 45 stellst,fährt er an der rechten seite der linie.Achso noch für hell und dunkel Braucst du den lichtsensor und du musst den schalter in eine schleife stecken.Die geschwindigkeit kannst du auf 75 lassen.Stell die Motoren auf Unberenzt!

 

LG haon123

Das Programm - (Computer, NXT 2.0, Mindstroms) Lichtsensoreinstellungen - (Computer, NXT 2.0, Mindstroms)

Man muss mit dem Lichtsensor auf eine Seite der Linie gehen und zum Beispiel, wenn der Sensorwert unter 50 ist fährt er nach rechts, wenn dieser über 50 ist fährt er nach links. Am besten muss man nur den linken bzw den rechten motor laufen lassen.

Was möchtest Du wissen?