Widerstand mit Strich

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist der schwarz, bedeutet das schlicht und einfach "0Ω". Das ist dann eine Drahtbrücke mit Widerstandskörper um die Bestückung zu erleichtern. Normale Drähte lassen sich zwar genau so gut maschinell zuschneiden und biegen, aber von Bestückungsautomaten oder Handbestückern nicht so gut greifen und durch die Löcher fädeln.

Schaltzeichen oder reele Bauform..? bei einem Schaltzeichen bedeutet es dass es sich um eine Sicherung handelt. Siehe http://www.elektronik-kompendium.de/sites/bau/0812261.htm Bei der Bauform sagt es etwas über höhe des Ohmschen Widerstandes aus (ringe und keine Striche) wobei da der Farbcode maßgebend ist.

Ahh ok... vielen Dank für die schnelle Antwort...

Was hat dann zum Beispiel ein Widerstandswert von 62Ohm zu bedeuten... Wann wird die Sicherung also ausgelöst?

0
@CecoLife

Eine Sicherung hat keine Angaben zum Widerstand... Sicherung und ein Ohmscher Widerstand sind 2 verschieden Dinge. Deswegen meinte ich ja ob du das Schaltzeichen(gezeichnet) der Sicherung meinst, oder einen (echten,also nicht gezeichneten) Widerstand meinst.

0
@Huger

Für einen Laien: Mit der Angabe 62 Ohm kannst du dir z.B: die benötigte Spannung ausrechnen um Z.b: 1 Ampere Strom durch den Widerstand durchzuschicken... Das bedeutet du kannst mit einen Wiederstand den Stromfluss regeln, umso höher der Widerstand umso niedriger der anliegende Strom... usw. Hier findest noch die eine genauere Erklärung zum Ohmschen Gesetz, da ich ein bisschen Schreibfaul bin ;P http://de.wikipedia.org/wiki/Ohmsches_Gesetz

PS: bitte keine selbstversuche mit Elektrizität wenn man nicht Qualifiziert (ausbildung im Bereich Elektro) mit dem Umgang von derselben ist.

MFG Huger

0

Das ist das Symbol einer Sicherung.

Was möchtest Du wissen?