wespenest entfernen von dach der gartenlaube?

7 Antworten

Wenn der Schwager das Dach neu eindecken möchte, hat er sich hoffentlich mit der korrekten Ausführung beschäftigt. Denn an Dächern, wo Insekten Einflugschlitze finden stimmt baulich etwas nicht. Umsiedeln geht wie bei Bienen,es muss die Königin mit samt dem Brutnest abgenommen werden. Dazu Eimer mit Deckel klarmachen. Nest mit dicken Lederhandschuhen mit Spachtel von der Unterlage lösen. in den Eimer rein. Vorher etwas Zuckerwasser in den Eimer geben, dann sind die Wespen abgelenkt. Wenn der Rest der Wespen dann irgendwann auch in den Eimer will, ist die Königin im Eimer. Nachdem der Flugbetrieb langsam abnimmt, Deckel schließen und in den Wald bringen.In den Eimer müssen Luftlöcher gebohrt werden. Sie müssen natürlich kleiner als die Wespen sein. Stroh, Gras und anderes Gestrüpp wären gut zum Festhalten für die Tiere, denn die glatten Eimerwandungen geben ihnen keinen Halt. Wenn Ihr wartet bis September, so sind sie alle weg (tot), nur die Königin sucht sich ein sicheres Winterquatier. Sollte es nicht klappen, müssen sie getötet werden. Abschwefeln wäre die schonenste Maßnahme. Viel Glück, und richtig bauen!

Vielleicht kann es ja bleiben das Dachdecken verschieben, auf den Herbst, dann verschwinden die von alleine. Hornissennester werden schon mal umgesiedelt. In Wespennester kann Insektenspray reingesprüht werden, abends, wenn die nicht mehr unterwegs sind, ein paar mal kurz reinsprühen und erst mal wegrennen und schauen bis sich nichts mehr regt.

Hat man einen Schutzanzug, dann wartet man auch, bis es dunkel ist, pflückt es ab, haut es in ein Eimer, Deckel drauf und in die Gefriertruhe!

Klar immer rein mit den Gift um Nützlinge zu vernichten.

0
@mikewolf

Nun habe ich ja nicht geschrieben, daß das unbedingt gemacht werden soll. Aber wenn es eben keine andere Möglichkeit gibt, dann so. Was macht Du denn mit Spinnen in Deinem Zimmer.

Und was macht ein Kammerjäger?

0
@Szintilator

Meine Spinnen im Keller leben ihr Leben, und wenn es nach mir gehen würde, wären viele Kammerjäger Arbeitslos ! Wer mit Insekten und angeblichen " Schädlingen " richtig richtig umgehen kann, benötigt kein Gift .

Ich wundere mich nicht mehr , das unser Planet täglich viele Tierarten verliert die aussterben, wenn man solche Ratschläge liest.

0

Hallo,

dein Schwage sollte einen Kammerjäger anrufen !

Emmy

Wespennest am balkon ...wie umweltfreundlich entfernen?

Hallo!

Ich habe ein wespennest am balkon. da ich davon nicht so begeistert bin, würde ich dieses gerne entfernen. Ich weiß ja, dass wespen wichtig für unsere umwelt sind, deswegen würde ich das gerne tun, ohne die wespen zu töten, wenn das geht. Ich habe auch schon bei einem Imker angerufen, der aber meinte, für wespen und hornissen sind andere zuständig. Ich hab auch schon bei dem umweltamt nachgefragt, die meinten aber, sie hätten niemanden, der dafür zuständig ist...

habt ihr ne idee, wie ich die wespen umweltfreundlich los werden kann??

...zur Frage

Wespen am Kinderhäuschen

Unter dem Dach des Kinderspielhäuschens im Garten hat eine Wespe den Nestbau begonnen. Aufgrund der Lage ist es nicht möglich, das Nest zu entfernen. Ich weiß, dass Wespen auch nützliche Tiere sind und dass sie geschützt sind. Aber ausgerechnet am Kinderspielhaus sind sie dann doch zu gefährlich für Kleinkinder. Der Hohlraum ist gut verborgen. Was kann ich tun?

...zur Frage

Wie wird man Wespenköniginnen los?

Wir haben hier extrem viele Wespen (Nordbaden) und es sind bestimmt an die drei Nester in unmittelbarer Umgebung. Wenn man denen zu nahe kommt und sie sich gestört fühlen, stechen sie einfach zu, auch wenn man gar nicht bewußt die Wespen stört.

Nun habe ich etwas recherchiert und festgestellt, daß Wespenköniginnen gar nicht im Nest überwintern, sondern sich irgendwo eingraben oder an Unterholz festsetzen.

Anders als bei den Bienen sterben alle Arbeiterinnen bei Frost.

Nun meine Frage:

  1. Wie verhindere ich, daß die Wespen(königinnen) im nächsten Frühjahr wieder haufen Nester in meiner Umgebung aufmachen?
  2. Bringt es überhaupt was, alte Nester in den Wintermonaten zu entfernen?
  3. Gibt es vielleicht Duftstoffe oder bauliche Maßnahmen, Attrappen etc., die die Wespen davon abhalten, eine bestimmte Gegend zu "besiedeln"?
...zur Frage

Wespennest im Garten!Wer muss die Beseitigungskosten übernehmen?

Hallo an Alle, Wir haben ein kleines Wespenproblem... Wir wohnen zur Miete in einem Haus mit Garten. Auf unserem Gartengrundstück befindet sich auch unsere Garage. Die Wespen haben es sich nun unter unserem Garagendach bequem gemacht (das Dach ist Wellenförmig). Nun bin ich so ein bisschen Verzweifelt,da z.B Grillen kaum noch möglich ist. Zudem habe ich auch etwas Angst um meine fast 4 jährige Tochter. Ständig habe ich Wespen im Haus... Nun würde ich gerne das Nest von einem Schädlingsbekämpfer entfernen lassen. Da es so aussieht, als ob das komplette Dach abgenommen werden muss,wird das eine recht kostspielige Angelegenheit. Nun würde ich gerne Wissen wer das zahlen muss! Der Vermieter oder wir-die Mieter? Da mein Vermieter etwas schwierig ist und er diese Kosten,wenn er sie tragen muss, nicht freiwillig übernehmen wird,möchte ich mich auf etwas berufen können. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

LG Katharina

...zur Frage

Wespennest in der Mauer. wie entfernen?

Unter dem Wohnzimmer Fenster ganz unten kurz über dem Boden sind im Haus so Lüftungsschlitze. Dort fliegen neuerdings Wespen ein und aus. Wir haben nun schon zwei mal mit Gift gesprüht aber es ist immer noch reger Flugverkehr. Das Problem ist das wir von keinerlei Seite an das Nest ran kommen da es in der Mauer ist und auch kein Keller unter dem Haus ist wo sie sein könnten. Was können wir tun um die Wespen los zu werden? Bitte keine moralischen antworten wie Naturschutz bla bla. Wir wurden schon gestochen und mein Sohn ist hoch allergisch auf Bienen und Wespen. Also müssen sie weg! Danke

...zur Frage

3 Wespennester entfernen?

Hallo, hab an meinem Hausdach oben drei Wespennester. Die Tiere sind auch ganz schön Angriffslustig. Ich würde höchstens vom Fenster aus mit einem Stock hinkommen. Soll ich die runterschupsen oder was soll ich machen?? Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?