Wert von Lee Gitarre?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Made in Korea: "Lee" Dreadnought Westerngitarren und speziell das Flaggschiff-Modell "WD1 S" sind stets vollmassiv handgefertigt und nur in Kleinserien als sogenannte Verlegermodelle für den Großhandel hergestellt worden und auf allen großen Musikmessen (LA, Frankfurt etc.) vorgestellt worden. Bauzeit zwischen 1985 - 1989. Leider sehr hochpreisig und im Gegensatz zu Gibson und Co. damals "Noname" und somit am Markt vorbei gebaut. Die Marke "Lee" hat nie den großen Durchbruch geschafft und deshalb sind diese Gitarren heute - aus meiner Sicht - ein absoluter Geheimtipp! Wer heute noch das große Glück hat ein solches Instrument zu ergattern wird begeistert sein von der Verarbeitung, Bespielbarkeit und dem großen Sound. Der Wert einer Lee WD-1 S berechnet sich heute nach vergleichbaren Modellen am Markt und liegt bei ca. 600 - 700,- EUR.

Danke für die tolle, ausführliche und aufschlussreiche Antwort :)

0

Eine Gitarrenmarke dieses Namens ist mir nicht bekannt. Entweder hast du dich verschrieben oder es ist eine dieser zahllosen Billiggitarren aus China, die man mit einem selbst erfundenen Namen ausstatten lassen kann.

Fotos der Gitarre, Angaben zu den Details und dein gezahlter Preis wären hilfreich.

Noch nie gehört. Wie hoch musstest Du gehen? In welchem Zustand ist das Instrument, wie ist es bespielbar und wie klingt es?

Was möchtest Du wissen?