Werden Brueste nach einer Abtreibung wieder kleiner?

4 Antworten

ja, leider! ich kann mich dran erinnern, dass ich schöne brüste hatte, als ich schwanger war. wenn man richtig pech hat, dann hat man sone veranlagung, dass die brüste so gewachsen sind, dass man selbst nach einer 12 wöchigen schwangerschaft einen hängebusen nach der abtreibung bekommt. kommt natürlich auch darauf an, wie lange man den schwangerschaftsabbruch hinaus zögert, ich hab bis zur 12.woche gewartet, dementsprechend, waren die brüste natürlich größer, als wenn man in der 6 woche abtreibt

Hallo,

meine Abtreibung war in der 5. SSW - glaubt mir, auch wenn es nur "eine kurze Zeit" war, mein Busen wurde doppelt so groß und tat wahnsinnig weh (sodass ich kaum noch schlafen konnte) - das begann bereits in der 2. Woche! Der Abbruch ist nun eine Woche her & die Schmerzen sind nach wie vor da und der Busen riesen groß. Ist vermutlich von Frau zu Frau unterschiedlich!

In der Zeit in der eine Abtreibung möglich ist werden die Brüste normalerweise nicht größer...wenn doch natürlich werden sie wieder zu ihrer Ursprüngliuchen größe zurückkehren!

Nach der Abtreibung Schwierigkeiten bei späteren Schwangerschaften?

Stimmt es, dass wenn man eine Abtreibung hinter sich hatte man später wenn man nochmal schwanger wird Schwierigkeiten haben wird? Oder sogar unfruchtbar sein kann? Was sind denn die Konsequenzen bei einer Abtreibung?

...zur Frage

Werden Brüste wieder kleiner nach Schwangerschaftsabruch?

hallo.. bin in der 9.woche und habe mich dagegen entschieden.

eine frage hab ich da aber noch. werden meine brüste jetzt wieder kleiner nach dem abbruch? oder bleiben die jetzt so?

sind nämlich schon um ein körbchen gewachsen.. quasi in rekordzeit!

...zur Frage

Abtreibung Methode

Ist eine Abtreibung mit der Abtreibungspille sinnvoll oder besser in der Klinik?

...zur Frage

Eileiterschwangerschaft nach abtreibung?

Also ich war vor 1 und halb wochen bei einer abtreibung. Jetzt rufen mich heute die ärzte an das sie das gewebe ins labor damals geschickt haben und sie haben da kein embryo entdeckt in dem gewebe was abgesaugt wurde. Ich hatte damals ein positiven Schwangerschaft test und auch symptome meine brüste sind sehr angeschwollen haben wehgetan ich hatte einen aufgeblähten bauch musste oft pipu hatte Kopfschmerzen. Nach der abtreibung sind meine symptome alle weg meome brüste sind abgeschwollen und alles. Jezzt heite rufen diemicj an und sagen mir sie haben kein embryo gefinden es könnte eine eileiter Schwangerschaft vorliegen .aber icj fühle mich nicht schwanger und warum sind dann die Symptome vorallendingen meone brüste wieder abgeschwollen. Ich hatte schon mal eine abtreibung da war das auch so das ich vorher geschwollene brüste hatte und danach sind sie abgeschwollen. Habe heute so angefangen zu weinen weil icj angst habe sie meonte dabn aber vielleicht isz alles gut und es ist nichts. WIE KANN ALLES gUT SEIN wenn die im Labor den embyro nicht gefunden haben dann MUSS er doch drinne sein oder wie is das??

...zur Frage

Abtreibung mit 17 wie hoch sind die Kosten und braucht man die Einwilligung der Eltern bzw. müssen die was davon mitbekommen?

Wie läuft so eine Abtreibung ab. Und müssen die Eltern was davon mitbekommen. bin nämlich gerade in einer schwierigen Situation es könnte eine Schwangerschaft bei mir besten und ich möchte es aber auf jedenfall abtreiben lassen meine Eltern dürfen aber nichts davon mitbekommen. (1.meine Eltern sind sehr religiös.2.ich will keine Kinder und bin im moment in meinem abschlussjahr)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?