Werde ich jemals glücklich sein.g?

6 Antworten

Hey mein Lieber, 

wie ich seh befindest Du dich gerade in einer schweren Phase und deine Reaktion ist irgendwo verständlich. 

Was hilfreich ist, wäre eine Auszeit.

Dein Glück kommt nicht von allein, dieses muss man sich erarbeiten und es wird hard. Sehr hard. Je harter es ist desto besser wird das Endprodukt. 

Beginn bei deiner Einstellung : Du bist das Zentrum deiner selbst. Du gestaltest dich und dein Glück. Mach was draus!  Wir leben in einer Hölle und jeder kämpft mit unterschiedlichen Dämonen (Russ's Worte.). Deshalb akzeptieren diesen Kampf und mach das Beste draus.

Stärke deinen Körper, dann deinen Geist und deine Seele wird Ruhe finden. 

Das bedeutet, betreibe Sport, geh lernen und finde deine Ruhe! 

Weshalb? Ich weiß es nicht aber ich weiß dass dies ein Schritt zum Glück sein kann. :) 

Mfg Altin

Irgetnwann kommt ein Mädchen das dich liebt und mit dir zusamen sein will. Jeder Mensch hat einmal schwere Zeiten,aber die gehen immer wieder vorbei,ich spreche aus erfahrung.

Und bitte bring dich nicht um,du schadest damit nur anderen,deiner Familie und Freunden. Als mein Freund mit mir schluss machte und dann auch noch sowohl in der Schule wie auf der Arbeit alles schlecht lief, habe ich daran gedacht das das alles wieder vorbei geht undes wieder bessere Zeiten geben wird und so ist es auch. Du hast sicher noch Träume die du erfüllen möchtest oder Sachen die du umbedingt noch erleben möchtest,halt an dem fest,es wird alles wieder gut.

warum soll es bei mir wieder besser gehen es hat noch nie geklappt warum soll es irgendwann mal klappen. und warum soll irgendwann ein mädchen kommen das macht keinen sinn. und wenn das leben in wirklichkeit immer härter ist dann kann ich mich sowieso direkt umbringen

0
@WiesoImmerBans3

Weil es immmer wieder besser wird,glaub mir hatte selbst mord gedanken,aber ich habe dann an meine Familie und meine Freunde gedacht. Wenn du dich jetzt umbringst kommen sie vlt auf die selben ideen wie du und bringen sich dann auch um,willst du das?

Vlt müsstest du auch einfach einmal ein bischen postivi denken

0

ich habe niemanden der sich für mich umbringen würde. keine familie und freunde nur welche die ich nicht so gut kenne

0
@WiesoImmerBans3

Deine frage war ja ob du jemals glücklich wirst,ja du wirst wieder glück,aber nicht mit dieser Einstellung.

Und du weist ja auch nicht ob es vlt irgent jemanden gibt der heimlich in dich verliebt ist? Oder vlt bist du deinen "Bekannten" wichtigrr als du denkst.

0

Tzzzz nicht alles was dir widerfährt ist die Schuld der anderen.

Ärzte können sowas durchaus verstehen, die meisten Psychologen  haben wahrscheinlich selbst einen Knacks weg.

Dich umzubringen wäre eine selbstsüchtige Tat. Was ist mit deinen Freunden oder deiner Familie, die aus den Schuldgefühlen nicht mehr rauskommen würden? Oder deinem Schwarm? Was wird sie wohl denken, wenn du erfährst, dass du dich kurz nach der Abfuhr umgebracht hast?

Und vielleicht wirst du wieder glücklich. Vielleicht auch nicht. Das bleibt abzuwarten. Aber wenn du dich jetzt umbringst wirst du es garantiert nicht mehr. Woher willst du überhaupt wissen, dass du nicht mehr leidest, wenn du tot bist? 

Gruß Than

dieses leiden ist dann vorbei und das reicht mir. vielleicht werde ich wiedergeboren als neuer mensch ohne es zu wissen. vielleicht kann ich dann glücklich werden ohne dieses leben. ja es wäre selbstsüchtig. aber ich habe weder famillie denen ich vertrauen kann noch freunde. nur einen bekannten der sie kennt und der versteht mich nicht der sagt nur alles wird gut

0
@WiesoImmerBans3

Du könntest auch in einem Hölle-ähnlichen Ort landen, als Mensch wiedergeboren werden, der es noch schlimmer hat, gar nichts passiert und du dümpelst in ewiger Langeweile vor dich hin, etc.

Und nur weil du denkst, deine Familie und Freunde scheren sich nicht um dich, heißt das noch lange nicht, das es auch so ist.

Dann kommt noch, dass es scheißegal ist, ob du mit 17 schon eine Freundin hattest oder nicht. Für jeden kommt mal die passende Kohlen-Wasserstoff Ansammlung vorbei.

0

es gibt doch eh keine mädchen die auf sojemanden wie mich stehen der sich um den charakter kümmert wenn sie aber aussehen zu bieten haben

0
@WiesoImmerBans3

Mit der Einstellung bestimmt nicht. "Ein Mann muss nicht viel schöner als ein Affe sein", aber Selbstbewusstsein muss er haben. Wenn du mit ein wenig Dominanz auftrittst, wirkst du begehrenswerter. Ist so ein Urzeit Instinkte Ding.

0

Warum hat sie mich geküsst und mit mir geschlafen wenn sie ihren Freund liebt?

Ich habe ein Mädchen vor einer Weile kennengelernt und es kam halt dazu, dass wir uns geküsst haben. Nach einem Treffen sind wir bei ihr Zuhause gewesen und haben anschließend miteinander geschlafen. Jedoch fand ich durch Zufall einige Tage später heraus, dass sie einen Freund hat, welchen sie liebt und mit ihm glücklich ist.
(( Alles was zwischen uns gelaufen ist hat den Eindruck gemacht, dass sie mich lieben würde und absolut nichts war erzwungen oder ähnliches)) Habe sie darauf angesprochen und bekam eine kurze Antwort:,, ja und was jetzt?"
Was soll ich machen? Was will sie von mir?
Bin total verstört

...zur Frage

Unattraktiv im Normalgewicht?

Hi, ich habe ein ziemliches Problem was mich täglich belastet. Ich hatte vor etwa zwei Jahren eine Essstörung (Anorexie) und war dadurch untergewichtig. Ich bin 161 cm und mein Tiefstgewicht waren 40 kg. Ich bin eigentlich recht froh, dass ich damals nicht noch dünner wurde, sondern damit begonnen hab, mich wieder gesund zu ernähren. Ich war zu der Zeit meiner Essstörung sehr beliebt, wurde permanent mit Komplimenten überhäuft, wie schön ich doch sei. Ich denke bei 45 kg war das am stärksten. Jeder sagte mir, ich hätte ein Modelgesicht, so schön markant und ich hätte so einen tollen Körper. Und laufend wurde mir gesagt, wie fit und sportlich ich doch aussehen würde. Und ich habe zu der Zeit NIE Sport gemacht. Ich habe gehungert, das war alles.. Es ist traurig, dass die meisten Menschen einen untergewichtigen Körper mit Gesundheit und Sport verbinden. Jedenfalls war ich damals dann recht glücklich und nahm deswegen auch wieder zu und seitdem hat sich alles geändert. Ich bin seit meiner Gewichtszunahme nicht mehr die Hübsche. Mein Gesicht ist nicht mehr markant und meine Beine nicht mehr dünn. Stattdessen habe ich ein leichtes Doppelkinn bekommen und mache allgemein einen "dicklichen" Eindruck. Ich wiege jetzt 53,7 kg. Eigentlich Normalgewicht. Ich höre überhaupt keine Komplimente mehr und merke, dass ich weniger angesehen werde.. Es ist zum verrückt werden. Wenn man einmal als derart schön und perfekt galt und plötzlich.. naja plötzlich nicht mehr. Und das nur wegen des Gewichtes. Vorher war ich krank und jeder fand mich superschön, jetzt bin ich gesund und zähle offenbar nicht mehr zu den Schönen.

Ich weiß, das sind alles Äußerlichkeiten, aber mir ist das Thema sehr wichtig. Mit 12-14 wurde ich gemobbt und durfte jeden Tag hören, wie hässlich ich doch sei. Mit 15-16 wurde ich plötzlich hübsch und bekam viele Komplimente. Mit 17 war ich essgestört und wurde mit Komplimenten nur so überhäuft. Und jetzt? Ist doch total krank, was die Menschen dank der Medien als attraktiv und gesund ansehen. Ich weiß nicht, was ich tun soll. Es gibt Tage, an denen esse ich kaum was, aber ich hab nicht mehr den Willen wie damals, jeden Tag höchstens 300 Kalorien, meistens aber weitaus weniger, zu mir zu nehmen. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht, mit dem man sich eventuell austauschen kann? Ich verzweifle..

...zur Frage

Innerer Schmerz ruft körperlichen Schmerz hervor?

Hallo ich weiß nicht mehr weiter. Mir ging es die letzten Monate schon sehr schlecht und ich dachte es kann eigentlich nicht schlimmer werden.

Doch nun bin ich seit ein paar Stunden eigentlich durchgehend am weinen, bzw Tränen laufen mir übers Gesicht denn zum richtig weinen fehlt mir einfach die Kraft.

Es ist ein misch masch aus innerer Leere und Trauer die ich empfinde :/.

Nun ist aber mein Problem das ich auch körperliche Beschwerden habe. Mir ist schlecht, habe das Gefühl ich könnte mich übergeben und ich hab Kopfschmerzen und ein Druck Gefühl im Bauch.

Ich will dieses Gefühl loswerden, versuche an irgendwas zu denken, was mich glücklich machen könnte, doch momentan gibt es da einfach nichts.

Icj frag mich auch wie meine Zukunft werden soll, denn seit ich 14 bin ist mein Leben eigentlich eine reinste Qual.

Viele Therapien hab ich auch schon hinter mir, erfolglos.

Depressionen wurden mir nie diagnostiziert, damit hatte ich wenn nur kurze Phasen Probleme. Ich war wegen anderer Probleme in Therapie.

Doch ich habe mittlerweile leider das Gefühl, dass die Depressionen mich jetzt auch eingeholt haben.

Wenn ich aufstehe, dann nur zum auf Toilette gehen, essen/trinken und duschen.

Es kostet mich allerdings auch Kraft und ich will wenn ich zum Bad gehe am liebsten gleich wieder liegen.

Ich bin erst 18 Jahre alt und weiß nicht weiter.

Ich hab auch das Gefühl viel zu Emotional und abhängig zu sein. Ich trauer meiner alten Beziehung nach und dies ist auch ein großer Bestandteil weswegen ich so traurig bin.

Ich war nur sehr kurz mit meiner ex zusammen. Und ich vermisse sie seit 3 Monaten so sehr. Und es wird nicht ansatzweise besser. Jeden Tag ist sie mein erster und letzter Gedanke.

Und gerade wo icj das schreibe wird mir auch schlecht, es tut nämlich einfach so weh ohne sie zu sein.

Ich frag mich wie es denn erst wird wenn bzw falls..ich jemals wen anders finde und wir jahrelang zusammen bleiben und es dann kaputt geht.

Ich glaube echt das ich mich dann umbringen würde. Wenn ich nach so ner kurzen Zeit nämlich schon so fertig bin, würde ich es nach jahrelanger Beziehung denke ich erst recht nicht verkraften.

Jetzt hab ich viel von meinen anderen Problemen geschildert doch eigentlich wollte ich nur eines wissen.

Wie kann man diesen schrecklichen Schmerz verlieren? Bzw betäuben, verlieren wird sowieso schwer...

...zur Frage

Findet man den anderen nackt automatisch attraktiv, wenn man ihn liebt?

Also das Aussehen ist ja der erste Eindruck, aber man weiß ja nicht sofort wie die Person nackt aussieht (also es kann ja sein dass er oder sie sehr weite und oft lange Kleidung trägt etc. sodass man den Körperbau nicht erkennen kann oder manche Sachen eben nicht sichtbar sind). Kommt es oft vor, dass man dann zB. beim Sex enttäuscht von dem Körper des Anderen ist? Weil die Brüste ohne BH anders aussehen? Weil die Beine ohne enge Hose viel dicker sind? Weil man Cellulite, Dehnungsstreifen, Pickel hat? Oder kommt man damit klar, wenn man den Charakter sehr liebt?

...zur Frage

Guter Eindruck beim Probereiten für RB?

Hallo ihr alle. Ich habe bald ein Treffen mit einer Besitzerin einer Haflinger Stute da ich auf ihr evt. eine Reitbeteiligung bekomme . Die Besi hat aber noch 2 oder 3 andere Interessenten, und da wäre meine Frage : Wie komme ich gut rüber wenn wir uns treffen? Ich weiß noch nicht ob ich reiten darf oder was wir machen, aber wie kann ich einen guten Eindruck hinterlassen? Dann ich wäre total glücklich wenn ich die RB bekommen würde. Danke schonmal für Antworten :)

...zur Frage

Wie muss jemand sein um als Nerd bezeichnet zu werden?

Wie muss jemand sein um als Nerd bezeichnet zu werden?

Ihr seht jemanden und denkt euch: "So ein Nerd."

Aus welchen Anlass tut ihr das? Aussehen? Hobbies? Verhalten? Wie ist der erste Eindruck von einem "Nerd"?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?