Werde begrabscht was soll ich tun langsam kein Bock mehr!?!

4 Antworten

Was der Typ da macht ist sexuelle Belästigung. Sag das du ihn anzeigst, wenn er es nicht lässt. Lässt er es trotzdem nicht, melde ihm beim Rektor. Und vor Allem , sag es deinen Eltern !

Du musst das auf jeden Fall jemandem in deinem Umkreis erzählen! Sag es (auch wenn es schwer fällt) deinen Eltern. Die können dann auch seine Eltern kontaktieren und ein Gespräch führen. Das ist schließlich sexuelle Belästigung und strafbar. Ihr habt in der Schule sicher Vertrauenslehrer, mach dort einen Termin und lass dich beraten. Sprech auch deine Freundinnen in der Klasse mal drauf an, damit sie dir zu Hilfe kommen können. Und ganz wichtig: Mach dem Jungen nocheinmal ganz klar wie sche*** du das findest und dass er dich in Ruhe lassen soll. Du kannst es ihm ja auch schreiben, wenn du es ihm nicht ins Gesicht sagen willst. Der ist doch krank!

Wenn er dann nochmal anfängt, werd' ruhig laut! Je mehr das mitkriegen, desto peinlicher wird es ihm und er lässt es hoffentlich sein.

Du packst das! Kannst mir gerne schreiben.

Danke dir ich werd das meine Mutter ruhig erklären und hoffe auf das beste und meine Freundinnen werd ich auch um Hilfe bitten dass sie mich ''beschützen''

0

Sehr geehrte Dame,

mein tiefstes Beileid, ich habe leider selbst Erfahrung mit sowas und das ist ekelhaft und hinterlässt auch irgendwo Narben.

Solche Kerle hören nicht auf, wenn nicht einmal eine Ohrfeige hilft, dann gibt es nur einen letzten Ausweg - Ihre Eltern bzw. wenn dies so unvorstellbar für Sie ist, nehmen Sie Kontakt zu seiner Mutter auf, die wird ihm schon die Leviten lesen und ihm diese respektlose und perverse Unverschämtheit austreiben.

Im schlimmsten Falle sollten Sie ihm mit einer Anzeige drohen!!!

Viel Glück und Durchhaltevermögen wünscht

~ Die Pfauenkönigin ~

Was möchtest Du wissen?