Wer weiß das für ein Schaum ist?

 - (Natur, Bäume und Sträucher)

3 Antworten

Nichts schlimmes. Das sind Seifenstoffe aus der Rinde, die zur Schädlingsabwehr eingelagert sind. Bei stärkerem Regen werden die auch ausgewaschen und beginnen zu schäumen .

https://www.rheinhessen-nahe-ruheforst.de/2014/07/17/wenn-der-wald-schaeumt/

Der Jogger, der davor da langgelaufen ist, hat an den Baum gerotzt. Tolles Foto, Sherlock! 😊

Nein hier gibts keine Jogger.

0
@Manuel353

Meine Bulldogge macht auch so Schleimbatzen. Vor allem, wenn es an der Stelle nach Wild riecht.

0

Sieht aus wie nen Spinnennest

Wie Spinnennest? Es regnet falls es hilfreich ist.

1

Was möchtest Du wissen?