Wer von euch hatte schon Erfahrungen mit den Berufsberatern vom Arbeitsamt?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Sumyschka,

welchen Rat suchst du genau? Bitte achte doch in Zukunft darauf, Deine Frage aussagekräftiger zu formulieren und nutze das Beschreibungsfeld um zu erklären, worum genau es Dir geht. Du erhöhst so die Chance auf hilfreiche Antworten.

Viele Grüße

Marie vom gutefrage.net-Support

9 Antworten

Ja, hatte ich. Und die waren sehr sehr gut.

Aber gleich mal vorne weg: Ich hatte damals frisch das Abitur gemacht - wie die Berufsberatung für Nicht-Abiturienten ist, das weiß ich nicht. Man hört da allerhand, oft nichts Gutes - aber was mich angeht: Die Beratung war vorbildlich.

Mein Berater war kompetent, hatte Zeit und wirklich Ahnung. Was gut zu dieser Aussage passt: Nach zwei Semestern Studium habe ich genau auf das Fach umgesattelt, zu dem er mir über ein Jahr vorher geraten hatte.

Mein Rat: Auf jeden Fall immer erst mal die Beratung bei der Arbeitsagentur! Im schlimmsten Fall bringt sie nichts (kann einem mit teuren Honorar-Beratern wie z. B. Schaake & Friends genauso passiern!). Im besten Fall bringt sie was und hat kein Geld gekostet.

Einige, mal gute, mal weniger gute. Aber meist kam es auf die Umstände, bzw. das Verhalten derer an, die ich begleitet habe. Eben wie man in den Wald ruft. Hat man wirkliches interesse, bemühen sie sich auch, geht man nur hin weil man muss und mault an allem rum, haben sie auch keine Lust, ihre Energien in heiße Luft zu stecken.

Ich und auf den Keks gehen sie einem auch.. (mal abgesehen davon, dass die alle 2 Tage gewechselt werden - unsinniger Weise und man alles nochmal erklären darf)

ach Gott was soll ich sagen! Bei viel Glück hast du eine nette hilfsbereite Person vor dir sitzen.Bei Pech einen schlechtgelaunten,granteligen, der es dir nicht sehr einfach macht.... Wünsche dir viel Glück

Die helfen einen dort gar nicht weiter. Die geben dir was am Computer zu machen was dir aber nichts bringt 

Schon viele, leider keine guten

also helfen tun die gerade nicht weiter..

Habe ich, ja. Positive. Und selbst?

Ich auch: Es sind Menschen wie du und ich, sie beißen nicht und wollen einem nichts böses. Was möchtest du sonst noch wissen?

Was möchtest Du wissen?