Wer kann mir beim Anschluss von Weichen/Trafo helfen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo dsg56

Nehme an dass sich das Digital auf die Steuerung der Lokomotiven bezieht. Die Weichenanschlüsse gehören so beschrieben in das Stellpult und der rote Draht an den Trafo auf 16 V. Vom Trafo 0 V legst du einen Draht zum Stellpult auf Input.

Wenn das Stellpult nur 2 Druckknöpfe hat dann kannst du nur eine Weiche damit betätigen. Bei einem Knopf schaltet die Weiche auf Gerade, beim 2 Knopf auf Abzweig.

Kannst du ein Foto vom Stellpult einstellen?

Gruß HobbyTfz

Danke für die Antwort. Hat mir geholfen. Das Stellpult ist das von Pico mit 4 roten und 4 grünen Knöpfen. Mit Bild einstellen habe ich so mein Problem, aber auf der Homepage von Piko ist das ja abgebildet.

0
@dsg56

Bei 4 roten und 4 grünen Knöpfen kannst du 4 Weichen anschließen. Normalerweise schließt man die Weichen so an dass sie beim Drücken auf dem grünen Knopf auf gerade gestellt werden und beim Drücken auf dem roten Knopf auf abzweig gestellt werden

0
@HobbyTfz

Zusatzinformation: Wenn 2 Weichen, so wie auf den Bildern zusammengehören dann kannst du beide Weichen auf einen grünen und einen roten Knopf anschließen. Beim Betätigen des roten oder grünen Knopfes werden dann beide Weichen zugleich umgestellt.

0

Hallo, ich möchte noch ergänzen. Mit einem Digitaldecoder kannst du die Weichen auch von der Hauptsteuerung aus stellen oder per PC mit einem Fahrprogramm. Dann werden die Schalter nicht benötigt. Auch bei einer manuell aufgebauten Schaltung können Weichen über ein Relais gesteuert werden. wenn z.B. der Zug beim fahren einen Kontakt auslöst, schaltet z.B. ein Signal rot und eine Weiche schaltet um, um den Gegenverkehr durchzulassen. Da gibt es viele Möglichkeiten.

Es ist schön, dass es noch neue Modellbahne gibt. Glückwunsch zu diesem schönen Hobby!

Mein Tipp ist aber: Bilde dich fort indem du viel Literatur liest. Die gibt es zu Hauf günstig gebraucht bei Ebay oder Amazon. Best und gut bebilderte Zeitschriften sind das Eisenbahn Journal (EJ) mit den Sonderheften Superanlagen und Anlagenbau. Da gibt es auch viel für Einsteiger. Auch Miba (miniatuebahnen) biete viele Magazine (z.B. Sondermagazinreihe Praxis) oder die Modellbahnschule (von Modelleisenbahner) u.v.m. Besondere Autoren sind Josef Brandl, Karl Gebele ua. Google das mal. Du wirst erstaunt sein, was es alles auch im Internet an Infos und Anregungen gibt :-)

Viel Spaß weiterhin, Gruß pepe33

Das sind die Bilder

Eisenbahn - (Modelleisenbahn, Anschluss Gleise, allgemein zu Anschlüssen) Eisenbahn - (Modelleisenbahn, Anschluss Gleise, allgemein zu Anschlüssen)

PS: Ich habe noch vergessen:

Für bessere Ratschläge nutze die Foren:

Stummiforen und Drehscheibe

Da gibt es auch viele Fachleute!

Was möchtest Du wissen?