Wer kann bei Niederdruck Armatur helfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo TheManny10,

meist ist in einen Niederdruckboiler eine "Drossel" eingebaut, damit eben nicht mehr Wasser zufließen, als oben aus der Armatur heraus kann, da sonst ein Überdruck entstehen würde, der zur Beschädigung des Gerätes führt!

wo doch das ganze auf bis zu 5l ausgelegt sein müsste.

Das ist richtig, dass dort im Boiler ca. 5 Liter Wasser erwärmt werden, nicht aber, dass diese 5 Liter mit der selben "Geschwindigkeit" wie das kalte Wasser das Gerät verlassen!

Wenn das Dein Wunsch gewesen wäre, hättest Du einen Durchlauferhitzer, oder einen Druckboiler installieren müssen!

MfG

norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ein Boiler hat nicht mehr Leistung. Das ist ja eher zum Hände Waschen gedacht. Da kann man nicht mehr Warmwasser zapfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?