Wer ist die beste k-pop band? BTS? Oder Blackpink?

10 Antworten

Es gibt nicht die beste Band und auch keine beste K-Popband. Die von Dir genannten sind zwar international sehr bekannt und haben den Durchbruch geschafft, allerdings gibt es viele K-Popbands, die ebenfalls gut sind aber nicht so bekant sind, weil sie nicht international oder zumindest nicht in den USA vermarktet werden.

Das Popbusiness in Südkorea ist sehr kompetitiv. Kaum bleibt ein Single im Chart lange ganz oben und Künstler bleiben auch nicht so lange im Geschäft wie im Westen. Will man in diesem mörderisch wettbewerbsorientierten Geschäft überleben, dann muss man wirklich sehr gut sein. Leider wird im internationalen Markt fast nur englischsprachliche Lieder angenommen. Daher hatten die Künstler in Südkorea es sehr schwer. Zudem wird der Musikmarkt von wenigen internationalen Konzernen (aus USA und Japan) dominiert. Welche Musik im Radio laufen und welche international vermarktet wird, kommt auf diesen Musikstudios an. Daher ist es sehr bemerkenswert, dass BTS es trotzdem nach ganz oben auf der Billboardliste geschafft hat. Aber wie schon erwähnt in Südkorea gibt es noch viele gute Künstler.

Vielen dank!

0

Also es gibt eigentlich keine beste k Popband aber nach meiner Meinung ist es bts ,weil sie sind halt alle Männer und ich denke auch die meisten Mädels stehen auf die als die auf blackpink sie sind haben zwar nicht so viele Abonnenten wie black pink die haben ja 63 mio Abos oder so weiß ich grade nicht aber ich finde bts am besten ich finde alle jung attraktiv und vorallem Jimin,Suga,j Hope sind meine Idole trotzdem liebe ich die komplette Band auch wenn Suga Depressionen hatte liebe ich ihn ich liebe auch Jimin überalles ❤️🥺💜

Jeder hat ja seine eigene Meinung und es gibt eigentlich keine 'beste kpop-gruppe'.

Für mich ist es BTS, für meine freundin z.B Blackpink.

Musst du halt für dich selber entscheiden.

Das ist natürlich subjektiv welche Gruppe man besser findet .

Ich persönlich finde BTS besser , weil sie seit Jahren eigene Songs produzieren und regelmäßig Comebacks haben bzw. ich die choreos und generell die Shows und Performances um Welten besser finde.Vor allem sollte man beachten wie BTS und Blackpink ihrer Karriere gestartet haben. Das waren völlig unterschiedliche Bedingungen.
Für mich ist Blackpink einfach keine außergewöhnliche Kpop Gruppe. Es gibt kaum Comebacks, die Songs sind nicht selber geschrieben , die Shows nichts besonderes und die Choreos gleiches sich alle. Die Einzelnen Member mag ich aber dennoch - nur nicht als Gruppe.

Wenn wir uns anschauen wer mehr Awards , Nominierungen und Generell mehr Internationalen Erfolg hat könnte man hier Objektiv sagen das BTS erfolgreicher ist und ich denke Erfolg zeigt eben das man „besser“ ist.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Jahrelanger K-Pop Fan

Es gibt keine beste K-Pop Group.

Genauso wenig, wie es das beste Genre, den besten Film oder sonstiges gibt.

Das sind subjektive Meinungen, die zu keinem Ergebnis führen.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich viel mit Musik/K-Pop & Serienjunkie

Was möchtest Du wissen?