wer hat schon mal eine busreise nach paris gemacht und ist das empfehlenswert?

9 Antworten

Ich kann nur von guten Erfahrungen berichten. Abends in Paris angekommen, Hotel in der Nähe vom Moulin Rouge bezogen, Abend zur freien Verfügung. Dann zwei Tage lang Stadtbesichtigung, Bateau Mouche, Versailles, Partnerstadt Livry-Gargan. Auf der Rückfahrt Reims mit Sektprobe bei Taittinger und Heimfahrt. War entspannt, informativ durch exzellente Reiseleitung und Reiseführer, sehr gutes Publikum. Eine Wohlfühlreise.

Ich habe vor Jahren mal eine gemacht............nie wieder! Außerdem: in den letzten Jahren gab's so viele Berichte über verunglückte Busse, daß ich sowas schon allein deshalb nicht mehr machen würde.

Also ich war im August 2007 mit einer Freundin in Paris.Mit einem Anbieter der fast jedem bekannt ist (RT Abkürzung,weiß ja nicht ob man das hier reinschreiben darf g) und es war einfach der Hammer!!!! Ich habe mich vorher auch erkundigt ob ich es überhaupt machen sollte, die Meinungen in Foren gingen da auseinander.Ich bin meinem Gefühl gefolgt und es war GOLDRICHTIG !!! der Bus (4 sterne) war super ausgestattet, die 2 !! Busfahrer freundlich und immer gut drauf, das Hotel (typisch französisch) hatte 2 sterne genial mit Coctailbar und Geschäften sowie einem Supermarkt in der Nähe. Der Reiseleiter kannte sich bestens aus und war immer telefonisch erreichbar wenn man unterwegs war und sich nicht zurecht finden konnte. Paris ist sowieso Klasse (war schon 9 mal dort) und Disneyland "DAS BESTE" an der Reise ;-) .. also für jeden der es machen möchte und sich nicht traut bitte nicht 100 Seiten in Foren durchsuchen was andere dazu sagen sondern selber fahren und ausprobieren, es lohnt sich !!! Und die Fahrt war zügig und sicher.. nebenbei erwähnt, denn das war meine Angst zuvor gewesen :-)

LG Kessy

Wie lange sollte die letzte Röntgenuntersuchung her sein bevor man schwanger wird?

Mir steht demnächst eine Röntgenuntersuchung bevor. Eigentlich wollte ich jetzt anfangen schwanger zu werden. Wie lange sind die Strahlen in meinem Körper und wie lange könnten sie einem Ungeborenen schaden?

...zur Frage

Was passiert , wenn der dritte Weltkrieg ausbricht?

was wird dann passieren ? werden die menschen ihren alltag noch normal durchführen können? Es wird ja spekuliert, er würde vor der tür stehen..aber falls nicht,in wievielen jahren wäre es schätzungsweise soweit ? könnten die Terroristen die als Flüchtlinge getarnt in Deutschland sind nicht jederzeit anschläge wie in paris ausüben?

...zur Frage

Am Geburtstag nach Paris entführen

Hallöchen:) also ich habe vor meine beste Freundin an ihrem 16. Geburtstag nach Paris zu 'entführen' und mit entführen meine ich entführen:D werde ihr einen Schal um die Augen binden und dann mit dem Zug nach Paris fahren und erst da aufmachen... Habt ihr irgendwelche Ideen was wir da machen könnten? Also ich war schon mal ein paar mal da aber das letzte mal vor 3 Jahren...

...zur Frage

Busreise mit Mango-Tours?

Also ich fahre in den Ferien mit 3 meiner Freundinnen nach Lloret de Mar und es ist eine Busreise mit Mango-Tours und nun würde ich gerne wissen wie eure Erfahrungen so da sind? Vlt könnt ihr mir da ja auch Erfahrungen mitteilen zum City Hotel? Danke schonmmal in vorraus :)

...zur Frage

Kann man sich in einem Bus schminken?

Hallo, ich mache bald eine Busreise und ich werde 10 (also über Nacht) im Bus verbringen. Ich komme dann am Morgen am Ziel an. Wie mache ich das mit dem Schminken? Kann man sich auf einer Bustoilette schminken, oder ist das zu wackelig?

...zur Frage

Gibt es in Deutschland Tunnelsysteme, wie z.B. die Katakomben in Paris?

Seh mir gerne Lost Playces an, u.a. hat an auch die Katakomben in Paris "explored", ein Kilometerlanges Tunnelnetz unter den Strassen von Paris, namens Katakomben. Sind diese Katakomeben ein Phänomen, was auf Paris damals beschränkt gewesen blieb oder sind noch andere dieser unterirdischen Netze bekannt, vielleicht sogar in Deutschland? (die Pariser Katakomben dienten als letzte Ruhestätte für Million Menschen, deren sterbliche Überreste man dort unten ablegte. Heute sind dort unten Millionen von Knochen zu sehen, die dort seit mehreren Jahrhunderten lagern)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?