wer das eine will muss das andere mögen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das heißt, dass es manche Dinge nur zusammen gibt und wenn man eins davon haben will, muss man das andere zwangsweise akzeptieren.

Beispiel: Wenn du Geld haben willst, musst du akzeptieren, dass du arbeiten musst.

Ich denke die Bedeutung lautet ganz banal = Man kann sich nicht nur die Rosinen des Lebens herauspicken.......oft muss man beides annehmen ..Glück und Leid, Kraft und Anstrengung , um ein Ziel zu erreichen.......also es wird einem nichts geschenkt, denn es werden immer zwei Seiten aktiviert und zum TRAGEN kommen!

Was möchtest Du wissen?