5 Antworten

Es bedeutet, das deine Täuschung von dir abfällt. Die Person sieht dich mehr so, wie du wirklich bist. Man will dir sagen, dass du dich nicht mehr verstellen brauchst oder die Person sich bei dir nichts mehr vor zu machen braucht.

Sie sieht dich klarer.

Besser enttäuscht als getäuscht.
Darauf kann man aufbauen.

Dass jemand sich getäuscht hat mit dir, und dass er diese Täuschung nun nicht weiter aufrecht erhalten kann, was oft als schmerzhaft empfunden wird.

Du kannst dich da nun schuldig fühlen oder nicht. Aber in erster Linie liegt es in der Verantwortung von jemand, sich nicht zu täuschen.

Na ja, so ein Verhalten hätte diese Person eben nicht von dir erwartet.Und das ist natürlich im negativen Sinne gemeint.

Lg superlolly :-)

Dass jemand eine gewisse Vorstellung hatte, die nicht eingetroffen ist, sich dieser also getäuscht hat, und nun die Täuschung vorbei ist, weil er ent-täuscht ist.  ;-)

Das heisst dann dein gegenüber mit deiner Reaktion oder Handlung nicht gerechnet hat und es sie/ihn emotional verletzt hat

Was möchtest Du wissen?