wenn in einem rezept ein zweig thymian verlangt wird,

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

immer frisch, den rest kannst du vergessen, das getrocknete oder eigefrorene zeug ist für die mülltonne

badguysimon 23.01.2010, 15:11

@romeo: dankeschön!

0

Es ist frischer gemeint; bei getrockenetem ist die Dosierung davon abhängig, wie intensiv er ist.

Falls man an getrockneten Thymian aus der Provence kommt: der ist sehr, sehr intensiv und etwas sparsamer zu dosieren.

Dann ist ein frischer Zweig gemeint- aber gerade bei den holzigen Kräutern kann man auch gut auf getrocknete und gerebelte Ware zurückgreifen!

merke Dir, es gibt kein Kraut das getrocknet noch irgend was bewirkt. Ich benutze frische oder TK Kräuter

SummerInTheAir 22.01.2010, 20:53

1.Werden Kräuter gefriergetrocknet.

2.Nutzen sie sehr wohl noch was: Sie geben einem den Hauch von Geschmack den man mit der frischen Variante bekommen könnte - also zur Not eine Alternative!

0

frisch - getrocknet ist er normalerweise nicht mehr am Zweig

normalerweise frisch.bei getrocknetem etwas weniger nehmen.

Zweige passen schlecht in eine Gewürzdose.........natürlich frisch !!!

frisch ist immer besser... aber geht auch mit getrocknetem

nimm einfach 2 EL Gefriergetrockneten Thymian! ;-)

Zweig ist meist frisch...

Immer frisch ist da gemeint.

LG Sikas

Was möchtest Du wissen?