Wenn ihr eine Nacht weg bleiben wollt, der Partner hat aber was dagegen, welche Möglichkeiten gibts?

...komplette Frage anzeigen

28 Antworten

naja entweder nimmt man rücksicht drauf oder alt nicht dem Partner wirds trotzdem nicht besser gehen wen du die nacht wo anders verbringst. gerade wenns ein fremder ist oder ähnliches

Also es kommt ja auch drauf an, wo du dann bist. Das kann man ja nicht pauschalisieren, wenn du z.b. als freundin bei einem andern Typen schlafen willst, dann kann ich verstehen, warum dein Partner "rumstresst". Das würdest du in seiner Situation doch dann auch, oder etwa nicht? Wenn es aber nur ums feiern oder so ähnlich geht, dann würde ich ihm einfach sagen, dass wenn er dir einfach vertrauen muss. Dass du ihn liebst und das nie aufs spiel setzen würdest. Eine Beziehung soll ja kein Käfig sein, natürlich ist man immer etwas eifersüchtig, man hat ja schließlich angst den Partner zu verlieren. Versuch ihm einfach diese Angst zu nehmen.

Ich denke, es kommt ganz darauf an wo bzw. bei wem du übernachtest und wie die Umstände sind (Party wo Alkohol im Spiel ist oder ein gemütlicher Abend bei einer guten Freundin). Sag ihm einfach WARUM du das willst. Vielleicht kann er das einfach nicht nachvollziehen. Erklär ihm wie du drüber denkst. Vielleicht kann er auch gut gegenargumentieren und überzeugt dich vom Gegenteil! :-)

Ausreden? Überreden? Mal ne Frage...hast du einen Partner oder einen Eigentümer? In der Annahme, dass die Sklaverei weitestgehend abgeschafft ist: Du brauchst weder Ausreden noch Rechtfertigungen. Du tust es einfach. Wenn der Partner rumzickt, nicht ernst nehmen. Mach dich drüber lustig, und wenn er dann nicht aufhört, bleibst du einfach nochmal ne Nacht weg ;-).

Also jetzt spiele ich hier doch den Moralapostel!!!Denn so wie ich das hier rauslese geht es hier nicht um einen etwas übereifersüchtigen Partner der beruhigt werden soll, weil eh nichts passiert, sondern um geplantes Hintergehen! Wenn du deinen Partner nicht genug liebst, um ihn/sie nicht zu verletzen, dann bist DU nicht der/die Richtige für SIE/IHN! Wenn dir die Beziehung nicht reicht, solltest du sie nicht weiter führen! und von wegen NUR EINE NACHT, was wäre denn wenn dein Partner NUR EINE NACHT den gleichen Krams macht wie du ihn vor hast? Würde dir das gefallen?!

Naja, wenn du einfach so und ohne stichhaltigen grund (schulung, seminar, vorstellung in fremder stadt etc) eine nacht wegbleiben magst, dann ist es doch klar das dein partner sich fragt - wo und vor allem mit wem verbringt sie die nacht! Sicher kann es sein, dass du mit ner Freundin mal ne sause machen willst und dann dort übernachtest - alkoholisiert fährt man ja nicht - aber auch das sollte mit dem partner abgesprochen werden. kennt er die freundin und weiß das das ganze kein deckungsmanöver fürs fremdgehen ist dann könnte das auch funktionieren.

Grundvoraussetzung ist absolutes vertrauen. tja und der auch wie immer gelagerte wunsch warum du woanderst nächtigen willst - denn hast du vor fremd zu ........... dann spürt das dein partner!

Na ja wenn man das ab und zu machen möchte,fragt sich der Partner natürlich warum schläft er woanders und wo kann man nicht immer kontrollieren ..wenn du kein mist machst könntet ihr doch zusammen bei freunden übernachte,dann ist auch vertrauen da

Sag ihm wo Du übernachtest, warum und mit wem. Du musst absolut offen sein, sonst funktioniert es nicht. Du wärest sicher auch misstrauisch, wenn Dein Partner einfach mal woanders übernachten wollte ohne zu sagen wo und mit wem. Solltest Du dann nicht misstrauisch sein, solltest Du mal Deinen Beziehungsstatus überprüfen.

Geh einfach, soviel Freiheit musst Du Dir nehmen. Er wird sich daran gewöhnen.

es gibt alibiagenturen, die schicken dir z.b. eine einladung zu einer wichtigen fortbildung oder einen kongress und bestätigen die auch telefonisch. das ist aber nicht ganz billig.

"Woanders, wo auch immer?"
Als Partner wüsste ich das aber gern etwas genauer. Wenn du eine Clubnacht mit Ende offen planst, wo auch immer, und zwar ohne ihn, dann wäre er mit Recht sauer.
Wenn du deine Freundin besuchst und bei ihr übernachtest, hat er bestimmt nichts dagegen.
Gegenseitiges Vertrauen ist nötig.

Welchen Grund kann es denn auch geben, eine Nacht woanders verbringen zu wollen? Eine Freundin, die kurz vor der Niederkunft steht und mutterseelenallein ist. Eine Party, die zu weit entfernt ist, um das Taxi zu zahlen.(Da nimmt man den Partner eigentlich mit). Ehrlich gesagt, ich finde diesen Wunsch recht merkwürdig.

Mach doch einfach Schluß, dann kannst Du so oft irgendwo anders übernachten, wie Du willst.

gute idee, aber geht nich..

0
@Karamba

offensichtglich bist du total unglücklich in deiner beziehung. Vielleicht solltest du ernsthaft über eine Trennung nachdenken!

0

was gibt es für Ausreden, so dass er beruhigt ist und mich gehen lässt ohne zu stressen?

Ähm - zuwas brauchst Du eine "Ausrede"???

Also entweder Du sagst ihm den Grund, so wie er ist oder laß es einfach bleiben.

Sag ihm einfach bescheid wo du übernachtest...denk dir mal er würde einfach wegbleiben ohne zu sagen wo?! Sag ihm du hast dein handy jederzeit an.

Ja, ich will ja wissen was man sagen WO man wär, ohne dass es Stress gibt

0
@Karamba

bleib bei der Wahrheit! wenn du nicht vorhast ihn/sie zu betrügen, hast du ja nichts zu verbergen.

0
@sun800

und du sollstet dir auch im klaren sein, wie es wäre wenn sie/er mit dir so machen würde. Füge niemanden etwas zu, dass du nicht zugefügt haben möchtest.

0
@Karamba

ja was die eine nacht. willste nur eine nacht mal fremd gehen oder wie solln wir das hier verstehen???

0
@Karamba

eine Nacht? in einer nacht kann viel passieren...aber wenn du dich so in deiner Freiheit eingeengt fühlst, solltest du überlegen ob es schon der richtige partner ist. Du schreibst zoff nervt dich, mich auch, aber auch streiten kann einer beziehung gut tun..man muss nur streiten "können". Ausreden sind wirklich nicht gut, dein partner sollte akzeptieren, wenn dein wunsch ist eine nacht weg zu bleiben, aber im gegenzug verdient er auch die Wahrheit.

0
@lizzy969

Die "eine Nacht" scheint Dir ja schrecklich wichtig zu sein - gleichzeitig aber sooooo brisant, dass Du den Grund nicht Deinem Partner sagen kannst????

tztztztztztztzt

0
@kugel

genau! DIE eine Nacht ist ssooooo brisant und kann dem Partner nicht erzählt werden

0
@Karamba

ok, wenn sie sooo brisant ist...warum machst du nicht eine trennung zu einem brisanten Thema in deinem Leben? Du bist nicht glücklich in der Beziehung! Willst du dein leben lang unglücklich sein, lügen, betrügen oder dein Leben in die Hand nehmen und dich trennen?!

0
@sun800

kann sie keinem Partner erzählt werden? also wäre da jeder eifersüchtig oder eben nur deine Freundin?

0

Warum ausreden???????? Sag einfach wohin du gehst und was ist das für ne Partnerschaft???? Also ich bin gern bei meinen Partner............ Was würdest du denn denken wenn er es will????? Ausreden bringen nichts wenns rauskommt ists aus

ausreden sind nicht in ordnung. besser du sagst ihm, dass und warum du wegbleiben wirst und gehst einfach. wenn du nicht vorhast ihn zu betrügen ist doch alles ok.

wenn er aber rumstresst und sich nicht sicher ist ob ich ihn betrüge oder nicht?

0
@Karamba

Dann wird er seinen Grund haben - wenn ich mir Deine Antworten so durchlese... Sorry - meine Meinung

0

wenn es beruflich bedingt ist dann hat auch kein partner was dagegen. aber nur so aus spaß würde ich nicht alleine weggehen ;-)

warten , bis der Partner schläft - dann rausschleichen

Ich weiss ja net wohin du gehen willst, wenns zu einer anderen Frau gehen soll um xxxx......dann ist die Angst verständlich.

Aber wenn du einen trinken willst oder was anderes mit Kumpels machen willst, sag einfach du willst auch mal was mit deinen Leuten machen und des muss sie wohl einsehen ud akzeptieren.

Das ihr des halt klipp und klar, meistens verstehen die des danna auch.

eben nicht. was ist wenns dann zoff gibt und man mir nicht glaubt?

0
@Karamba

zoff gibts öfter mal, da musst du durch. warum wird dir nicht geglaubt, ist schon mal was vorgefallen?

0
@DollyPond

nö, nur dass ich halt ab und zu ne nacht weg war und behauptet hab bei freunden geschlafen zu haben, was auch gestimmt hat. er stresst trotzdem rum

0

Was möchtest Du wissen?