Wenn ich Seefracht FOB anfrage, enthält das Angebot dann BAF & CAF?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bis fob hast du ja nur deinen vorlauf. wenn du kosten ab werk wählst, dann heißt es ab fot bis z.b. cfr. da ist die seefracht und zuschläge enthalten. jedoch steht es jedem reeder oder spediteur frei, dir die kosten extra aufzugeben oder gleich eine all in rate zu machen. bittet sich an, wenn du OLF/SEA/DLF hast. für usa/kanada bekommst in der regel bullet raten, die für das ams filing wichtig ist. das heißt bei incoterm ab fob bis ...sind diekosten enthalten. das incoterm bis fob gibt es nicht, nur ab fob!!

Danke für deine Antwort! Die hilft mir sehr weiter! Ich war auch schon sehr verwundert, was "bis fob" angeht und ob´s das überhaupt gibt.. Davon habe ich auch noch nicht gehört. Schließlich will ich ja nicht vom Werk bis aufs Schiff und dann noch ein Angebot vom Schiff zum Zielhafen.

0

eine gute spedition weisst diese aus gibt aber den gesamtbetrag am ende an. somit können die einzelnen positionen genau erkannt werden

Die Kosten bis fob enthalten keine Seefracht. Wenn Du aber anfragst ab fob bis c&f, dann muss die Seefracht enthalten sein und alle Zuschläge, wie baf und caf, oder es muss deutlich vermerkt "plus zum Zeitpunkt der Verschiffung gültige baf und caf" (oder "gültige Zuschläge"). Aber so etwas finde ich nur ok, wenn da Angebot gegenüber wirklich kompetenten Leuten abgegeben wird. Bei kleineren Firmen oder Privatleuten macht ein seriöser Anbieter so etwas nicht.

Oder Deine Frage kurz beantwortet. Bei einem Angebot bis fob sind baf und caf nicht enthalten.

20ft Mischcontainer aus China

Ich möchte 10 Kinderbetten aus China bestellen, der Lieferant sagt: but not give you electric bill of loading . Sollte ich trotzdem bestellen oder darauf verzichten? Muss ich am Hamburger Hafen eine Spedition beauftragen oder kann ich die ganze Prozedur selber durchführen?

Ich danke euch schon mal für eure Hilfe.

...zur Frage

Frage zur Seefracht-Logistik

Angenommen, eine Firma mit Sitz im süddeutschen Raum verschickt Güter per Seefracht z.B. nach Ägypten.

Logistisch und wirtschaftlich wäre es dann doch am besten, die Ware per LKW nach Triest oder Genua zu fahren, wo sie auf das Schiff verladen wird.

Ich weiß aber, daß solche Seefrachten teilweise auch über deutsche Häfen abgewickelt werden (Hamburg, Bremerhaven ect.).

Man fährt die Ware also erst fast 1000km in die falsche Richtung, um sie dann auf ein Schiff zu verladen, das einen viel weiteren Weg zurücklegen muß.

Kann das wirtschaftlich sein? Wenn ja, warum?

...zur Frage

China import

Hallo Leute,

kann mir bitte jemand diese zwei Begriffe genau erklären und mir viel noch andere Begriffe vorschlagen??

CIF und FOB

Ich möchte Ware aus China bestellen, die Ware soll mit einem Container nach Deutschland kommen über See.Nun möchte ich das im Preis den ich an den Lieferanten bezahle die Seefracht, Agent und Abfertigung kosten schon enthalten sind. Ich möchte einfach versteckte kosten vermeiden.

Danke für jede Hilfe

...zur Frage

Wechsel von Seefracht zu Luftfracht möglich?

Ich mache zur Zeit meine Ausbildung zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistungen. Mein Betrieb beschäftigt sich hauptsächlich mit der Verschiffung von Container, also mit der Seefracht. Allerdings interessiere ich mich mittlerweile viel mehr für die Luftfracht, genauer gesagt faszinierte sie mich schon immer. Deshalb würde ich gerne wissen, ob man nach der abgeschlossenen Ausbildung von einem Unternehmen, das sich mit der Seefracht beschäftigt, anschließend zu einem Unternehmen wechseln kann, das am Flughafen seine Niederlassung hat und sich mit der Luftfracht beschäftigt?

Meine Sorge besteht nur darin, dass man dort nicht angenommen wird, weil man keine Erfahrungen mit der Luftfracht gemacht hat. Die Jobbezeichnung ist allerdings in beiden Bereichen der Speditionskaufmann.

Ich bedanke mich schonmal im Voraus für Antworten :)

...zur Frage

Was genau bedeutet der Ausdruck "Containergestellung per LKW" bei einer Spedition, kommt die generell nicht mit Container oder muss man den extra bestellen?

Hallo liebe Gemeinde,

ich beschäftige mich gerade damit Ware nach China zu versenden. Das soll mit einem Container über Wasserwege ablaufen.

Ich habe nun ein Angebot einer Spedition erhalten wo steht "Containergestellung per LKW". Heißt das, dass nur ein Hänger kommt und darauf ein Container geladen werden muss? Unsere Ware selbst befindet sich noch nicht im Container. Kommt eine Spedition nicht automatisch mit dem Container, wenn ich ein Angebot habe, was ab Werk ist?

Ich habe auch schon versucht die Spedition zu erreichen, aber da ist wohl Mittagspause :(

Mit besten Dank, Moopel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?