Wenn ein Geldschein (5€) einen kleinen Riss hat (ca. 6-9 mm) ist er dann Wertlos?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nein, aber es kann möglicherweise Probleme mit dem Einsatz bei einem Automaten geben. Aber ein Einkauf im Supermarkt, Tankstelle etc. dürfte möglich sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

nein,selbst ein größerer Riß wäre nicht schlimm, solange man noch sehen kann, das es ein Geldschein ist.

Aber Achtung:

Privatleute (also auch Geschäfte,KIoske usw.) sind nicht verpflichtet, solche Scheine anzunehmen.Sie können, müssen aber nicht.

Nur die Bundesbank und deren Filialen müssen solche Scheine annehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange noch mehr als 50% des scheines vorhanden sind,kannst du diesen bei der nächsten Bank umtauschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, der ist nicht wertlos.

Auch wenn der Schein zerrissen ist ist er gültig wenn Du zumindest 51% vom Schein vorlegen kannst. Den kannst du dann bei der Bank gegen einen neuen umtauschen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein beschädigter Geldschein wird in Deutschland so lange als Zahlungsmittel bei Banken akzeptiert, so lange mehr 50 % von diesem noch verfügbar sind.

Günter


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, selbst ein durchgerissener GEldschein ist nicht wertlos. Es kann dann aber sein, dass du ihn nicht überall los wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein. Geldscheine müssen akzeptiert werden, solange die Hälfte und der Nennbetrag vorhanden sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, wenn er nicht durchgerissen ist, kannst du ihn normal verwenden. Wenn er durch ist, zählt die größere Seite des Geldscheins.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum soll er wertlos sein? Wertlos wird er erst dann, wenn du glaubst dass er wertlos ist! Aber solange ist er ein Geldschein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?