Wenn der Vater Deutsch aussieht, aber die Mutter Japanisch, wie wird dann das Kind aussehen?

6 Antworten

Die typisch asiatischen Merkmale (Lidfalte - die typisch asiatischen Augen) werden auf jeden Fall auftreten, vielleicht etwas abgeschwächt, weil dieses Erbgut ziemlich dominant ist, ebenso wahrscheinlich die dunklen Haare. Vielleicht nicht so schwarz wie bei echten Asiaten, aber auf jeden Fall dunkler als beim deutschen Vater, weil auch eine starke Pigmentierung der Haare in der Genetik recht durchsetzungsfreudig ist.  Außer natürlich, die japanische Mutter hat ein paar versteckte Gene für helle Haare im eigenen Erbgut, die Ainu in Japan (Ureinwohner) waren nämlich angeblich häufig rothaarig, und wenn die Mutter davon welche als Vorfahren hatte, kann das Kind hellere Haare abbekommen.

Die einfache Genetik mit den Mendelschen Regeln ist nicht so leicht auf den Menschen zu übertragen. Dafür ist das menschliche Genom zu komplex. Deshalb kann man das nicht sagen das "deutsch" rezessiv und "japanisch" dominante Gene sind. Das Kind wird höchstwahrscheinlich Merkmale beider Eltern aufweisen.

Ist immer unterschiedlich kann beides sein kenne einige halb Japaner halb Deutsche bin selbst auch Japaner aber meine Eltern sind beide komplett japanisch.

Wenn der Vater dunkelhäutig ist und die Mutter asiatisch aussieht, wie wird dann das Kind aussehen? Frag David Alaba von den Bayern ;)

Soweit ich weiss ist es unterschiedlich. Kommt darauf an, wessen Gene dominanter sind.

LG:)

Was möchtest Du wissen?