Wellenlänge, Physik, Aufgabe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

k · λ / b = s(k) / e(k)    →  λ = b · s(k) / ( k · e(k) )

λ = 0,1mm · 38mm / (2 · 3000mm) ≈ 6,3 · (10^-4)mm = 630 · (10^-9)m = 630nm

LG

Danke dir^^
Also habe ich in meiner Rechnung quasi "vergessen" die 3000mm mit 2 zu multiplizieren, weil ich das Ganze für die 2. Ordnung hatte berechnen müssen?

0
@KarmaUndercover

... brauchst bloß Dein Ergebnis durch 2 zu teilen und die Zehnerpotenzen richtig umzusetzen bzw. in Nanometer umzurechnen. 

0

Ich glaub, du hast n=2 (2. Ordnung) nicht berücksichtigt.

Und wie baue ich das in die Gleichung ein?

0

Was möchtest Du wissen?