Welches Zeugnis brauche ich für die Bewerbung als MFA?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

Ich würde bei Bewerbungen immer das Zeugnis des allgemeinbildenden Schulabschlusses - bei dir die Mittlere Reife - beilegen, aber auch das aktuellste Zeugnis der Schule die man seitdem besucht. So kenne ich das auch :)

Viel Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schulbildung: 

- Pflicht -/ Allgemeinbildender Schulabschluss

Hier interessiert sich der Personaler nur für Deinen letzten erreichten Schulabschluss. Wenn du noch in die Schule gehst, den angestrebten Schulabschluss. 

Wenn Du einen Realabschluss/Mittlere Reife hast, interessiert sich niemand mehr für was davor war.. Hauptschule und Grundschule sind unwichtig. 

So mit im Lebenslauf nur die Realschule erwähnen wo Du deinen Realabschluss gemacht hast und das Abschlußzeugnis beifügen... 

Wenn du noch in die Schule gehst, den nächst höheren angestrebten Schulabschluss machst (zbsp. Abitur).. 

In der Regel das letzte erhaltene Zeugnis. Manche wollen auch die letzten zwei haben.. Aber du kannst gerne auch beide reinlegen. lieber 1 Zeugnis mehr als zu wenig.. 

- weiterführende Schulen

Diese gibst du natürlich auch an..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?