Welches Tier gräbt in meinem Garten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi, ich würd da in Richtung Vogel tippen :) Mit ein Schnabel kriegt man das eher hin das es nach einen Spatenstich aussieht. Und die stehen ungemein auf frische, lockere Erde wo sie nach Insekten bestens buddeln können. Oder ein Maulwurf mit Pech, der versucht in der lockeren Erde ein Gang anzulegen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google doch mal hasenlöcher oder mauselöcher oder "welche tiere graben in beeten" oder so meistens findet man da antworz weil ich hab keine ahnung 😂😂😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das klingt nach Wühlmäusen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?